16.01.2013 09:41
Bewerten
(0)

Gold – im Gewinn!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 1684, Widerstand: 1705, Unterstützung: 1663, Richtung: -


Fazit der letzten Woche: Mutige Trader können auf aktuellem Niveau eine Long-Position eröffnen, sollten die Verlustbegrenzung aber nicht tiefer als 1620 US-Dollar platzieren. Sicherer wäre es, erst den Re-Break über 1665 US-Dollar abzuwarten!
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop


Sowohl die Long-Positionen bei  1650 als auch 1665 US-Dollar sind ins Plus gelaufen, der Mut hat sich also gelohnt.

Trotzdem ist „die Kuh noch nicht vom Eis“. Ein nachhaltiges Kaufsignal wird erst bei einem Anstieg über 1705 US-Dollar generiert. Der große Vorteil: Sie können die Verlustbegrenzung jetzt bereits auf 1663 US-Dollar nachziehen und haben somit kein nennenswertes Risiko mehr. Sehr aktive Trader sollten hier bereits über Teilgewinnmitnahmen nachdenken, denn es gibt durchaus einige Fakten, die mir etwas Sorge bereiten. Auf mehreren Seiten können Sie nachlesen, ob eine Mehrzahl der privaten Handelsteilnehmer Long oder Short-Positionen auf einen Basiswert hält. Auch wenn diese Daten nicht exakt und unter Vorbehalt sind, hat eine überwältigende Mehrheit eine positive Meinung zum Gold, ist also extrem optimistisch.

Fazit: Auf Dauer liegt die Masse der Privatanleger aber falsch. Traurig, aber wahr. Unsere Ausgangsposition ist aber komfortabel und Gewinne sollten Sie laufen lassen, den Stopp-Loss aber einhalten.

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
    2
  • Alle
    +
  • ?
Gold und Rohöl
Gold: Charttechnische Hochspannung
Das gelbe Edelmetall kann sich auf dem erhöhten Niveau behaupten und scheint vor der Marke von 1.300 Dollar aber großen Respekt zu haben.
12:35 Uhr
17.08.17
17.08.17
Gold Gains on Divided Fed (The Wall Street Journal)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.295,037,53
0,58%
Kupferpreis6.492,6115,43
0,24%
Ölpreis (WTI)47,240,31
0,66%
Silber17,190,15
0,90%
Super Benzin1,31-0,00
-0,23%
Weizen155,50-1,00
-0,64%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,92
+0,4
5g Goldbarren194,61
+0,5
10g Goldbarren377,65
+0,5
1 Uz Goldbarren1.137,76
+0,5
Krügerrand1.147,49
+0,5
Maple Leaf1.147,49
+0,5
American Eagle1.155,59
+0,5
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX mit klaren Verlusten -- Deutsche Bank zahlt Millionen in Anleihen-Rechtsstreit -- STADA-Übernahme erfolgreich -- Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin

Offizielle Bestätigung: Investor bietet Milliarden für Calpine. Busch bei Pfeiffer Vacuum mit neuem Etappensieg. Venezuelas Bolivar fällt auf Rekordtief. Unsicherheit beim iPhone 8: Wann kommt das neue Apple Smartphone?. Commerzbank sieht sich beim Stellenabbau auf dem Weg. Studie: Lufthansa wäre nach Air-Berlin-Übernahme vielfach Monopolist.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Konjunktur/Wirtschaft
14:46 Uhr
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Air Berlin plcAB1000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
AlibabaA117ME
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655
Amazon906866
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Bitcoin Group SEA1TNV9