09.10.2012 12:30
Bewerten
 (10)

Goldrausch geht weiter - Wette via ETC

Goldrausch geht weiter
Gold nahe am Elfmonatshoch
Dass die Gold-Rally nachhaltig sein könnte, dafür sprechen derzeit auch die Daten der Terminbörse Comex.
€uro am Sonntag

Der Goldpreis ist in der vergangenen Handelswoche auf den höchsten Stand seit November 2011 gestiegen. In der Spitze kostete eine Unze 1.794 US-Dollar (1.390 Euro). Vor allem der schwächere US-Dollar sowie die lockere Geldpolitik der Notenbanken und die damit einhergehenden Inflationsängste beflügeln das Edelmetall.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Dass die Rally nachhaltig sein könnte, dafür sprechen derzeit auch die Daten der Derivatebörse Comex. Sie zeigen, dass die Wetten von Fondsmanagern auf einen höheren Goldpreis seit Mitte August um 78 Prozent gestiegen sind. Zuletzt lagen die Netto-Long-Positionen der Fonds — also der Unterschied zwischen den Wetten auf steigende Kurse und solchen auf fallende Kurse — so hoch wie seit Ende Februar nicht mehr. Daneben scheint auch aus charttechnischer Sicht der Weg für steigende Goldkurse frei zu sein. Nach einer längeren Konsolidierungsphase ist der Goldpreis nun nach oben ausgebrochen. „Ich sehe den Goldpreis daher bis Mitte 2013 auf 2.100 US-Dollar steigen“, sagt etwa Jeff Hochman, Analyst bei Fidelity.

Anleger, die auf einen Anstieg des Goldpreises wetten wollen, kaufen zum Beispiel den währungsgesicherten ETC der Deutschen Bank (ISIN: DE 000 A1E K0G 3). 

So schlugen sich Rohstoffe im dritten Quartal:

 

Platz 36: Mageres Schwein (-22,11%)

Den Auftakt für das Ranking macht Mageres Schwein. Mit einem Preiseinbruch um mehr als 22 Prozent ist der Rohstoff der schwächste Performer im letzten Jahresviertel.

Bildquellen: Sebastian Duda / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant1
  • Alle3
  • ?
Gold und Rohöl
Durch die gestrigen Verluste an den US-Börsen hat der Goldpreis seine vorherigen Kursverluste wieder ausgebügelt.
29.09.16
Canada's Kirkland Lake to Buy Newmarket Gold (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
29.09.16
Gold Reverses Losses as Stocks Sell Off (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
29.09.16
29.09.16
28.09.16
28.09.16

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.324,308,50
0,65
Kupferpreis4.816,5015,65
0,33
Ölpreis (WTI)47,691,70
3,70
Silber19,130,03
0,16
Super Benzin1,28-0,00
-0,23
Weizen161,750,50
0,31

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren47,67
+0,2
5g Goldbarren207,48
+0,2
10g Goldbarren402,62
+0,2
1 Uz Goldbarren1.216,68
+0,3
Krügerrand1.228,85
+0,3
Britannia1.239,03
+0,3
Maple Leaf1.228,85
+0,3
American Eagle1.239,03
+0,3
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD20.845,03
-0,03
1,01-1,03 ctE15.143,82
-0,03
1,01-1,03 ctF12.471,38
-0,03
1,01-1,03 ctG10.645,22
-0,03
1,01-1,03 ctH9.086,29
-0,03

Heute im Fokus

DAX tiefrot erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Deutsche-Bank-Kunden ziehen wohl Einlagen in Milliardenhöhe ab -- Chinesische Firmen wollen offenbar OSRAM übernehmen -- QUALKOMM will NXP kaufen

Zerschlagung von Wells Fargo gefordert. Tesla: Autopilot schuldlos an Unfall auf deutscher Autobahn. Monopolkommission erwartet lange Prüfung von Bayers Monsanto-Kauf. Fed-Chefin: Ankauf von Aktien und Bonds könnte bei Abschwung helfen. va-Q-tec schlägt Aktien in der Mitte der Preisspanne los.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?