16.01.2013 16:00
Bewerten
(2)

Bundesbank holt fast 700 Tonnen Gold nach Hause

Um Gold rasch umzutauschen: Bundesbank holt fast 700 Tonnen Gold nach Hause | Nachricht | finanzen.net
Um Gold rasch umzutauschen
Gold kommt aus den USA und Frankreich zurück nach Frankfurt: Die Deutsche Bundesbank wird ab 2020 die Hälfte der deutschen Goldreserven in den eigenen Tresoren lagern.
Dazu werden in den nächsten Jahren nach und nach 300 Tonnen Gold von New York sowie 374 Tonnen Gold von Paris nach Frankfurt verlagert, wie die Bundesbank mitteilte. Sie kommen zu den rund 1.000 Tonnen hinzu, die bereits in Frankfurt liegen. Die andere Hälfte der Goldreserven soll im Ausland verbleiben.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

   Die Bundesbank will mit ihrer Entscheidung einerseits das Vertrauen in Deutschland stärken, Gold aber andererseits nach wie vor rasch in Devisen umtauschen können. Deshalb werde die Lagerstätte in Paris aufgelöst. "Da Frankreich ebenso wie Deutschland den Euro als Währung hat, ist die Bundesbank am Finanzplatz Paris nicht mehr darauf angewiesen, dort bei Bedarf Gold gegen eine internationale Reservewährung zu tauschen", heißt es in der Erklärung der Zentralbank. Derzeit lagern in der französischen Hauptstadt noch 11 Prozent des Goldschatzes.

   Der New Yorker Anteil soll in den kommenden Jahren von 45 auf 37 Prozent abschmelzen. Die in London lagernden Reserven werden hingegen nicht angetastet. Sie sollen bei 13 Prozent bleiben. Deutschland besitzt knapp 3.400 Tonnen des glänzenden Edelmetalls. Nach Angaben der Bundesbank ist mittlerweile genügend Platz in den Tresorräumen in Frankfurt, um die Barren aufzunehmen.  

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com   DJG/chg/apo Dow Jones Newswires - Von Christian Grimm

Die größten Goldreserven
 

Platz 20: Österreich (280 Tonnen)

Laut des World Gold Council beläuft sich Österreichs Goldbestand auf 280 Tonnen und macht damit etwas mehr als die Hälfte (55,6 %) der gesamten Reserven des Alpenstaates aus.

Quelle: World Gold Council, Bild: Brigitte Buschkötter / pixelio.de
Bildquellen: Sebastian Duda / Shutterstock.com, FikMik / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
    1
  • Alle
    7
  • ?
Gold und Rohöl
Gold: Zweifel an Trumps Steuerplänen helfen
Auf die Bekanntgabe konkreter Steuerpläne Donald Trumps reagierte der Goldpreis positiv, weil man ein weiter ausuferndes Defizit des US-Haushalts befürchtet.
26.04.17
Metals: Gold Reverses Losses as Officials Unveil Tax Plan (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
26.04.17
26.04.17
Price of Gold Increases (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
25.04.17
What Will it Take to Get This Gold CEF's Discount to Par (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
25.04.17
Barrick & Newmont: All That Glitters is Not Gold (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.264,73-7,53
-0,59%
Kupferpreis5.689,02-23,15
-0,41%
Ölpreis (WTI)49,08-0,13
-0,26%
Silber17,46-0,05
-0,26%
Super Benzin1,34-0,01
-0,67%
Weizen167,000,00
0,00%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren46,82
-0,5
5g Goldbarren204,13
-0,6
10g Goldbarren396,51
-0,6
1 Uz Goldbarren1.196,64
-0,6
Krügerrand1.205,36
-0,6
Maple Leaf1.205,36
-0,6
American Eagle1.214,49
-0,6
zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD20.919,73
0,06
1,01-1,03 ctE15.047,53
0,06
1,01-1,03 ctF12.616,07
0,06
1,01-1,03 ctG10.735,13
0,06
1,01-1,03 ctH9.129,45
0,06
Zum Diamantshop

Heute im Fokus

DAX leichter -- Deutsche Bank verdient deutlich mehr -- Bayer hebt Prognose an -- BASF startet mit Gewinnsprung ins neue Jahr -- RWE-Chef verspricht stabile Dividende -- Wirecard im Fokus

Deutsche Börse-Aktie auf höchstem Stand seit 2008. So könnte Trumps Steuerreform den Dow Jones auf 30.000 Punkte treiben. Nokia kämpft weiter mit Umsatzschwund und Verlusten. Deutsche Bank nimmt AIXTRON mit 'Buy' wieder auf. ADVA: Ausblick verstimmt Aktionäre nach Kursrally. Ein Drittel aller Europäer würde gerne das Bargeld abschaffen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
AURELIUSA0JK2A
Allianz840400
Munich Re SE (ex Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
AIXTRON SEA0WMPJ
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655