07.06.2013 14:01
Bewerten
 (0)

Bauern rechnen durch Hochwasser mit 300 Millionen Euro Schaden

Hochwasser-Schäden
Die deutschen Landwirte beziffern die Schäden durch die Überschwemmungen mit 300 Millionen Euro.
Etwa 250.000 Hektar Land stünden unter Wasser. "Die durch die Überflutung ausgelösten Schäden dürften bereits jetzt bei 150 Millionen Euro liegen und werden sich auf etwa 250 Millionen erhöhen", erklärte der Deutsche Bauernverband. Hinzu kämen 50 Millionen Euro aus Verlusten bei Tierbestand und vollgelaufenen Gebäuden.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

   Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied forderte deshalb, dass die Landwirtschaft bei den Sofortmaßnahmen von Bund und Ländern angemessen berücksichtigt werden muss. "Diese Schäden können die einzelnen Bauern nicht alleine tragen." Er verlangte neben der Soforthilfe auch ein eigenständiges Wiederaufbauprogramm. Auch sollten die Finanzämter den Betrieben Steuern stunden.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com DJG/chg/apo Dow Jones Newswires Von Christian Grimm

Bildquellen: Zastolskiy Victor / Shutterstock.com, andrea lehmkuhl / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.191,853,70
0,31
Kupferpreis6.128,0028,00
0,46
Ölpreis (WTI)57,850,19
0,33
Silber16,780,29
1,73
Super Benzin1,44-0,01
-0,55
Weizen178,75-2,00
-1,11

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,96
-0,2
5g Goldbarren190,14
-0,2
10g Goldbarren368,58
-0,2
1 Uz Goldbarren1.125,86
-0,2
Krügerrand1.139,14
-0,2
Britannia1.149,32
-0,2
Maple Leaf1.135,89
-0,2
American Eagle1.147,06
-0,2
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Apple-Manager schürt Spekulationen über Auto-Pläne -- Daimler drängt ins Geschäft mit stationären Energiespeichern -- Siemens besorgt sich 7,75 Milliarden Dollar am US-Kapitalmarkt

Pharma-Übernahmepoker: Mylan bringt Pfizer und Novartis ins Spiel. GoPro will Drohne als Zubehör herausbringen. EZB-Ratsmitglied Nowotny bleibt bei Griechenland hart. Schlechtere Bonitätsnote lastet auf E.ON. Google will Bezahlsystem für Android vorstellen. US-Chipbranche steht vor Milliardenfusion.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?