14.12.2012 07:29
Bewerten
 (0)

Ölpreise steigen nach positiven China-Daten

Hoffnung auf gute Konjunktur
Die Ölpreise haben am Freitag mit Kursgewinnen auf robuste Konjunkturdaten aus China reagiert.
Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Januar-Lieferung 108,40 US-Dollar. Das waren 49 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 69 Cent auf 86,58 Dollar.

Für gute Stimmung am Ölmarkt sorgte der chinesische Einkaufsmanagerindex für die Industrie. Der Indikator - erhoben von der Großbank HSBC - stieg von November auf Dezember um 0,4 Punkte und liegt nun bei 50,9 Zählern. Damit signalisiert die Kennzahl ein leichtes Wachstum der Industrie Chinas. Im Vormonat war der HSBC-Index erstmals seit gut einem Jahr über die Wachstumsschwelle von 50 Punkten gestiegen. China ist nach den USA der zweitgrößte Ölverbraucher der Welt.

SINGAPUR (dpa-AFX) - /bgf/stk

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle1
  • Medien
  • Agenturen
  • Extern
  • ?
Rohöl und MaisRohöl: EIA-Wochenbericht steht anUm 16.30 Uhr wird der aktuelle Wochenbericht der US-Energiebehörde EIA veröffentlicht. Im Vorfeld tendierte der Ölpreis etwas höher.
26.08.14
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.287,734,93
0,38
Kupfer7.050,65-23,70
-0,34
Ölpreis (WTI)93,60-0,23
-0,25
Silber19,630,19
0,96
Super Benzin1,51-0,00
-0,07
Weizen173,000,25
0,14

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,86
+0,3
5g Goldbarren169,89
+0,3
10g Goldbarren329,40
+0,3
1 Uz Goldbarren1.007,73
+0,3
Krügerrand1.023,36
+0,3
Britannia1.031,50
+0,3
Maple Leaf1.020,33
+0,3
American Eagle1.029,47
+0,3
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX im Minus gestartet -- Apple will wohl iWatch vorstellen -- Piloten wollen Lufthansa-Tochter Germanwings am Freitag bestreiken -- Samsung kündigt Computeruhr an

Zalando will an kostenlosen Retouren festhalten. Fielmann verdient im 2. Quartal netto 4 Prozent mehr. Bieterrennen: Telefonica legt nach und erhöht Angebot für brasilianische GVT. Telecom Italia will Telefonica bei brasilianischer GVT ausstechen. Qantas mit schwerstem Verlust der Firmengeschichte.
Beste Produktmarken

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige