25.05.2012 13:28
Bewerten
 (0)

ICE reports record volume in Brent oil options

NEW YORK (MarketWatch) -- IntercontinentalExchange Inc. said it recorded record volume in ICE Brent Crude options of 78,508 contracts on Thursday. The volume level broke the old record of 63,494 on May 2. The regulated futures exchange, which also handles transactions for clearing houses and over-the-counter markets, said growth in trading in Brent crude has been driven by "rising demand for risk management in regulated energy futures markets." In recent trades on Friday, Brent Crude rose 45 cents to $107 a barrel. Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: Market Watch
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle2
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.167,38-2,78
-0,24
Kupferpreis5.496,50-72,50
-1,30
Ölpreis (WTI)53,190,32
0,61
Silber15,66-0,09
-0,60
Super Benzin1,460,00
0,00
Weizen203,25-1,25
-0,61

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,19
+0,4
5g Goldbarren187,29
+0,5
10g Goldbarren360,90
+0,5
1 Uz Goldbarren1.102,04
+0,5
Krügerrand1.115,32
+0,5
Britannia1.125,50
+0,5
Maple Leaf1.112,11
+0,5
American Eagle1.123,29
+0,5
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX um die Nulllinie -- Gläubiger machen vor Eurozonen-Sondergipfel Druck auf Athen -- ProSieben und Springer sondieren angeblich Fusion - Aktien ziehen an -- AMD, Samsung im Fokus

Börse in Athen bleibt bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Der wahre Grund für Varoufakis’ Rücktritt. Putin spricht mit IWF über Kooperation Russlands. Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar. Airbus übertrumpft Rivalen Boeing bei Aufträgen. Nowotny: EZB dreht Griechenland bei Zahlungsausfall Geldhahn zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?