09.11.2012 14:39
Bewerten
(0)

IRW-News: URANERZ ENERGY

    IRW-PRESS: URANERZ ENERGY: Uranerz gibt Finanzergebnisse des dritten Quartals 2012 bekannt

 

Uranerz gibt Finanzergebnisse des dritten Quartals 2012 bekannt

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

 

CASPER, WYOMING--(8. November 2012) - Uranerz Energy Corporation("Uranerz" oder das "Unternehmen")  (TSX:URZ)(NYSE MKT:URZ)(FRANKFURT:U9E) hat seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal, das am 30. September 2012 zu Ende gegangen ist, veröffentlicht und bei der United States Securities and Exchange Commission ("SEC") und in Kanada bei der Canadian Securities Administrators (auf SEDAR verfügbar) eingereicht.

 

Im Anschluss an das Ende des dritten Quartals hat das Unternehmen vom Wyoming Department of Environmental Quality für das ISR-Uranprojekt Nichols Ranch, das im Powder River Basin in Wyoming (USA) liegt, eine sogenannte Class I Underground Injection Control Permit (Genehmigung für Entsorgungstiefbohrung) erhalten. Das Unternehmen verfügt nun über sämtliche behördliche Genehmigungen und Lizenzen, die für den Bau und Betrieb einer ISR-Uranmine in Wyoming notwendig sind. Der Bau der ISR-Mine Nichols Ranch neigt sich dem Ende zu und die Uranproduktion soll 2013 aufgenommen werden.

 

Am 6. November 2012 hat der Wyoming Business Council die Zulassung des Antrags des Unternehmens auf ein Darlehen in Höhe von 20 Millionen US$ im Rahmen des Anleihepapierfinanzierungsprogramms für industrielle Entwicklungen des Bundesstaates Wyoming (Industrial Development Bond Financing Program) empfohlen. Das Darlehen muss innerhalb von sieben Jahren zurückgezahlt werden und wird mit einem Zinssatz von 4,25 % verzinst sein. Die endgültige Bewilligung des Darlehens ist dem Abschluss der Sorgfaltsprüfung (Due Diligence) und des Erhalts weiterer anderer bundesstaatlicher Genehmigungen vorbehalten.

 

Höhepunkte der Finanzergebnisse des 3. Quartals:

 

Finanzielle Lage zum 30. September  2012

 

http://www.irw-press.com/dokumente/URZ_081112_DE.pdf

 

Die dargelegten Finanzinformationen stimmen mit den allgemein anerkannten Grundsätzen der Rechnungslegung der USA überein. Um den Finanzbericht gemäß Form 10-Q für das Quartal, das am 30. September 2012 endete, sowie die dazugehörigen Stellungnahmen und Analysen des Managements (Management Discussion and Analysis) einzusehen, besuchen Sie bitte die Webseiten der SEC, von SEDAR oder Uranerz.

 

Über Uranerz

 

Das ISR-Uranprojekt Nichols Ranch ist die erste ISR-Mine von Uranerz. ISR ist ein Abbauverfahren, das eine "Laugungslösung" verwendet, um Uran aus Sandstein-Uran-Lagerstätten abzubauen. Dies ist die allgemein anerkannte Extraktionstechnologie im Gebiet Powder River Basin in Wyoming. Das Unternehmen kontrolliert einen großen strategischen Grundbesitz im Uranabbaugebiet Pumpkin Buttes im zentralen Powder River Basin (Wyoming). Das Management-Team von Uranerz verfügt über spezielles Fachwissen bezüglich der ISR-Uranabbaumethode und kann zudem langjährige Erfahrungen bei der Lizenzierung, der Errichtung und dem Betrieb von kommerziellen ISR-Uranprojekten vorweisen. Das Unternehmen unterzeichnete mit Exelon und einem anderen großen Atomstromversorger des Landes langfristige Urankaufverträge hinsichtlich eines Teils der geplanten Produktion.

 

Nähere Informationen

 

Nähere Informationen erhalten Sie über Derek Iwanaka, Manager of Investor Relations unter 1-800-689-1659 (gebührenfrei in Nordamerika) oder per E-Mail an investor@uranerz.com. Alternativ dazu können Sie auch die Website des Unternehmens unter www.uranerz.com besuchen oder die bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und auf www.sec.gov veröffentlichten Berichte des Unternehmens bzw. unter dem Unternehmensprofil auf der SEDAR-Website unter www.sedar.com einsehen.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung könnte "zukunftsgerichtete Informationen" und "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetze enthalten oder sich auf diese beziehen. Dazu können - ohne Einschränkung - auch Aussagen im Hinblick auf die Erwartungen des Unternehmens, die kommerzielle Produktion beim ISR-Uranprojekt Nichols Ranch 2013 aufnehmen zu können, sowie sämliche andere Äußerungen, die zukünftige Tätigkeiten beschreiben oder Absichten oder Erwartungen zum Ausdruck bringen, einschließlich Aussagen im Zusammenhang mit der potenzielle Vergabe eines Darlehens des Wyoming Business Council an das Unternehmen sowie mit den Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der Höhe und den Bedingungen dieses Darlehens, zählen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere derzeitige Auffassung hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider und unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, einschließlich jener Risiken und Ungewissheiten, auf die in unseren jüngsten Finanzberichten sowie in den bei der United States Securities and Exchange Commission ("SEC") (abrufbar unter www.sec.gov) und den Canadian Securities Administrators (abrufbar unter www.sedar.com) eingereichten Registrierungserklärungen hingewiesen wird. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sollten sich diese zugrundeliegenden Annahmen als unzutreffend erweisen, dann könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die geplant, angenommen, geschätzt oder erwartet wurden. Wir lehnen jegliche Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich ab; es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Kontaktinformationen

 

Uranerz Energy Corporation Derek Iwanaka Manager of Investor Relations 1-800-689-1659 investor@uranerz.com www.uranerz.com

 

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

 

Die englische Originalmeldung finden Sie unter: http://www .irw-press.at/press_html.aspx?messageID=26642

 

NEWSLETTER REGISTRIERUNG: Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin =US91688T1043

 

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich. Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

 

Nachrichten zu Uranerz Energy Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Uranerz Energy Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.11.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
12.11.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
24.10.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
30.08.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
30.03.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
22.11.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
12.11.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
24.10.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
30.08.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
30.03.2012Uranerz Energy sector outperformHaywood Securities
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Uranerz Energy Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.256,90-3,03
-0,24%
Kupferpreis5.780,5152,91
0,92%
Ölpreis (WTI)43,170,39
0,91%
Silber16,730,25
1,51%
Super Benzin1,30-0,00
-0,15%
Weizen173,50-0,25
-0,14%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren45,59
±0,0
5g Goldbarren197,94
±0,0
10g Goldbarren384,24
±0,0
1 Uz Goldbarren1.157,92
±0,0
Krügerrand1.166,63
±0,0
Maple Leaf1.166,63
±0,0
American Eagle1.175,75
±0,0
zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD20.365,69
-0,37
1,01-1,03 ctE14.649,00
-0,37
1,01-1,03 ctF12.281,94
-0,37
1,01-1,03 ctG10.450,81
-0,37
1,01-1,03 ctH8.887,66
-0,37
Zum Diamantshop

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen wenig verändert -- Commerzbank erwartet Verlust im 2. Quartal -- Toshiba fliegt aus Japans Leitindex Nikkei 225 -- Allianz, AIB, Volkswagen im Fokus

Harley-Davidson prüft Kauf der Audi-Tochter Ducati. Tesla plant erstes Werk in China. RWE schüttet Sonderdividende an Aktionäre aus. Wechsel in der Infineon-Geschäftsführung. Verschärfte Golf-Krise bringt Katars Landeswährung zum Absturz. ZUMTOBEL mit Gewinnsprung und Umsatzrückgang.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Stabile Dividendenaktien gehören in jedes Depot!

Die Investition in ausgewählte Blue-Chip-Dividendenaktien gehört zu den sichersten Strategien, um an den Aktienmärkten langfristig ein Vermögen aufzubauen. Dividendenaktien von hochkapitalisierten Unternehmen werfen langfristig höhere Renditen als der Gesamtmarkt ab und bieten einen guten Schutz in unsicheren Börsenzeiten. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin drei Aktien mit stabilen und attraktiven Dividendenrenditen vor.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Amazon.com Inc.906866
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
adidas AGA1EWWW
Nordex AGA0D655
Siemens AG723610