31.07.2012 07:09
Bewerten
 (0)

Ölpreise kaum verändert

In Wartestellung
Die Ölpreise haben sich am Dienstag im asiatischen Handel kaum verändert.
Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur September-Lieferung kostete am Morgen 106,5 US-Dollar. Das waren 15 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI (West Texas Intermediate) kletterte um 6 Cent auf 89,84 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

    Der Ölmarkt sei vor den geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank am Mittwoch und der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag verunsichert, sagten Händler. Insbesondere die Erwartungen an die EZB seien nach den jüngsten Aussagen von Notenbankpräsident Mario Draghi zur Euro-Rettung hoch.

SINGAPUR (dpa-AFX)

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant1
  • Alle8
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.203,651,55
0,13
Kupferpreis6.082,50-14,50
-0,24
Ölpreis (WTI)56,850,04
0,07
Silber16,440,03
0,20
Super Benzin1,44-0,01
-0,76
Weizen177,25-2,00
-1,12

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,33
-0,5
5g Goldbarren192,01
-0,6
10g Goldbarren372,29
-0,6
1 Uz Goldbarren1.137,38
-0,6
Krügerrand1.150,67
-0,6
Britannia1.160,85
-0,6
Maple Leaf1.147,39
-0,6
American Eagle1.158,57
-0,6
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX verliert -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Commerzbank sammelt 1,4 Milliarden Euro bei Kapitalerhöhung ein -- Apple, Santander im Fokus

Pfizer kappt Prognose. Standard Chartered verdient immer weniger - Enttäuschender Jahresauftakt. Ministerpräsident Weil wünscht sich Unterstützung von Piëch für VW. Panasonic steigert Gewinn. Nach Airbag-Desaster: Honda mit Gewinnrückgang. BP verkraftet niedrigen Ölpreis besser als erwartet. MAN legt wie erwartet schwachen Jahresstart hin. comdirect verdient zu Jahresbeginn weniger.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?