14.02.2013 07:15
Bewerten
 (0)

Ölpreise nach Vortagesverlusten kaum verändert

Lagerbestände gestiegen
Die Ölpreise haben sich am Donnerstag im asiatischen Handel kaum verändert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete 117,95 US-Dollar.
Das waren 7 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 9 Cent auf 97,10 Dollar.

  Die Ölpreise waren am Mittwoch noch unter Druck geraten. Die Rohöllagerbestände in den USA waren laut Angaben des Energieministeriums in der vergangenen Woche erneut gestiegen. Im weiteren Tagesverlauf könnten laut Händlern die Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) aus der Eurozone die Märkte bewegen.

    SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: Krivosheev Vitaly / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle
  • Medien
  • Agenturen
  • Extern
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.236,33-2,23
-0,18
Kupferpreis6.630,0038,00
0,58
Ölpreis (WTI)82,420,49
0,60
Silber17,340,34
2,00
Super Benzin1,44-0,02
-1,30
Weizen160,000,50
0,31

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,67
-0,1
5g Goldbarren168,93
-0,2
10g Goldbarren327,51
-0,2
1 Uz Goldbarren1.001,84
-0,2
Krügerrand1.017,45
-0,2
Britannia1.025,60
-0,2
Maple Leaf1.014,44
-0,2
American Eagle1.023,58
-0,2
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt 3 Prozent fester -- US-Börsen auf Erholungskurs -- Bahn macht Lokführern neues Angebot -- Morgan Stanley schlägt Erwartungen deutlich -- Google, Apple, AMD im Fokus

Großbanken verlangen Strafgebühren. EZB kündigt Ankauf von Covered Bonds für Montag an. BMW bekommt Preiskampf zu spüren. GM-Rechtschef geht. Stresstest bei Deutsche Bank-Tochter. Große Rückrufaktion bei VW. Schwerer Rückschlag für portugiesisches Firmenimperium Espírito Santo. HTC positioniert Google-Tablet Nexus 9 gegen Apples iPad.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

In welchem Land findet man die höchsten Strompreise?

Die teuersten Domains aller Zeiten

Umfrage

AfD-Vorsitzender Bernd Lucke legt Frankreich angesichts seiner Probleme einen Austritt aus dem Euro nahe. Was halten Sie von dieser Aufforderung?

Anzeige