25.06.2013 08:14
Bewerten
 (0)

USA gehen ebenfalls möglicher Ölpreis-Manipulation nach

Nach EU-Kommission
Nach der EU-Kommission untersuchen Kreisen zufolge nun auch die USA eine mögliche Manipulation des Ölpreises.
Die Wettbewerbsbehörde FTC habe Ermittlungen eingeleitet, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf zwei eingeweihte Personen. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht.

    Die EU-Kommission hatte im Mai mehrere Ölfirmen durchsuchen lassen, darunter BP und Shell. Es besteht der Verdacht, dass sich die Firmen abgesprochen haben könnten, um die Feststellung von Referenzpreisen durch sogenannte Preisagenturen zu beeinflussen - zum Schaden der Verbraucher./das/DP/he

WASHINGTON (dpa-AFX)

Bildquellen: SeanPavonePhoto / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu BP plc (British Petrol)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.09.2014BP NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2014BP market-performBernstein Research
15.08.2014BP overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2014BP HoldDeutsche Bank AG
30.07.2014BP NeutralCitigroup Corp.
15.08.2014BP overweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2014BP buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.07.2014BP buyS&P Capital IQ
11.07.2014BP overweightJP Morgan Chase & Co.
25.06.2014BP overweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2014BP NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2014BP market-performBernstein Research
06.08.2014BP HoldDeutsche Bank AG
30.07.2014BP NeutralCitigroup Corp.
30.07.2014BP NeutralUBS AG
03.07.2014BP UnderweightBarclays Capital
13.01.2014BP verkaufenBarclays Capital
09.12.2013BP verkaufenBarclays Capital
14.10.2013BP verkaufenMorgan Stanley
22.08.2013BP verkaufenBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BP plc (British Petrol) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.287,250,65
0,05
Kupferpreis6.994,6532,55
0,47
Ölpreis (WTI)95,860,00
0,00
Silber19,47-0,01
-0,04
Super Benzin1,530,01
0,46
Weizen173,75-1,25
-0,71

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,98
-0,1
5g Goldbarren170,50
-0,1
10g Goldbarren330,62
-0,1
1 Uz Goldbarren1.011,52
-0,1
Krügerrand1.027,15
-0,1
Britannia1.035,30
-0,1
Maple Leaf1.024,12
-0,1
American Eagle1.033,26
-0,1
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt stabil -- US-Börsen geschlossen -- JPMorgan sieht Crash an Russlands Börse voraus -- Alibaba plant Börsengang für Mitte September -- Tipp24-Aktie bricht ein -- Apple, T-Mobile US im Fokus

Russland kündigt harte Linie für Ostukraine-Gespräche an. Lufthansa-Piloten lassen neue Streiks weiter offen. ProSiebenSat.1 zieht Start-up-Inkubator Epic den Stecker. Barclays verkauft Privatkundengeschäft in Spanien an Caixabank. Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige