02.11.2012 19:31
Bewerten
 (0)

Ölkonzern Rosneft glänzt mit neuen Zahlen

EMFIS.COM - Moskau 02.11.2012 (www.emfis.com) Das russische Rohstoffunternehmen Rosneft bereitet sich mit guten Ergebnissen auf die Übernahme von TNK-BP vor.


Wie lokale Medien mitteilten, habe die Firma in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres knapp über sieben Milliarden Euro verdient. Das sei ein Anstieg von rund fünfzehn Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Parallel dazu sei der Umsatz des Öl-Riesen in den drei Quartalen 2012 um über sechzehn Prozent auf knapp siebenundfünfzig Milliarden Euro angestiegen.

Das bereits imponierende Zahlenwerk wird bald um TNK-BP aufgepeppelt

Wie weiter mitgeteilt wurde, werde der Konzern nach dem Einbezug des derzeit drittgrößten russischen Ölkonzerns TNK-BP voraussichtlich neue Rekordzahlen vermelden können. Es entstehe der weltweit größte Ölplayer.
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Rosneft Oil Company OJSC (spons. GDR)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rosneft Oil Company OJSC (spons. GDR)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.10.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.09.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
02.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
31.07.2012Rosneft Oil Company equal-weightAlfa Bank
23.10.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.09.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
02.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
31.07.2012Rosneft Oil Company equal-weightAlfa Bank
19.04.2012Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.12.2011Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
27.10.2011Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
31.08.2011Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rosneft Oil Company OJSC (spons. GDR) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Rosneft Oil Company OJSC (spons. GDR) Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.208,7529,25
2,48
Kupferpreis6.379,009,75
0,15
Ölpreis (WTI)58,422,01
3,56
Silber16,190,44
2,77
Super Benzin1,28-0,02
-1,23
Weizen204,005,00
2,51

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,11
+1,3
5g Goldbarren171,16
+1,6
10g Goldbarren331,93
+1,7
1 Uz Goldbarren1.015,59
+1,7
Krügerrand1.031,23
+1,7
Britannia1.039,38
+1,7
Maple Leaf1.028,19
+1,7
American Eagle1.037,34
+1,7
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

Deutliche Gewinne: DAX rund 2 Prozent im Plus -- Deutsche Bank: Postbank-Verkauf als Option? -- ifo-Index steigt -- United Internet prüft Kauf des Netzes von QSC

Putin bereitet Russen auf längere Krise vor. Fed: Zinserhöhung erst im zweiten Quartal. Schweizer Notenbank führt negative Einlagenzinsen ein. Präsidentenwahl in Griechenland geht in die zweite Runde. Cloud-Geschäft bei Oracle wächst kräftig. Barclays-Chef zweifelt an Geschäftsmodell der Deutschen Bank. Smartphone-Anbieter Xiaomi darf wieder in Indien verkaufen.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?

Anzeige