16.09.2011 11:20
Bewerten
(0)

PTA-News: ADX Energy Ltd.: Bohrung in Sidi Dhaher kommt gut voran

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wien/Tunis (pta008/16.09.2011/10:50) - Die Explorationsbohrung des australisch-österreichischen Erdöl-Explorationsunternehmen ADX Energy Ltd. (ASX: ADX), die am 26. August in Sidi Dhaher, Tunesien begonnen wurde, hat nun eine Tiefe von 1.700 Metern erreicht. Die Zementierung des Futterrohrs wurde in 1.000 Metern Tiefe erfolgreich abgeschlossen. Die Bohrung erfolgt nun in einem 12 1/4 Zoll-Bohrloch.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Bis jetzt ist die Bohrung auf zwei potenzielle Reservoir-Zonen aus dem Tertiär und der Kreidezeit gestoßen. Beide befinden sich erfreulicherweise in geringerer Tiefe als ursprünglich prognostiziert. Da das 13 3/8-Futterrohr erfolgreich tiefer gesetzt wurde, um Sandsteinschichten und eine Verwerfung abzudichten, kann die Bohrung nun sicher bis zum nächsten Casing-Point in 2.000 Metern Tiefe vorangetrieben werden. Das Bohrloch wird dann mittels wireline logging-Technik (Bohrlochmessungen) evaluiert - unter anderem zur Bestimmung des Kohlenwasserstoff-Potenzials in den durchbohrten Reservoir-Zonen. Danach wird mit der Zementierung des 9 5/8-Futterrohrs begonnen.

Derzeit werden die Bohrarbeiten bis zum nächsten Casing-Point (9 5/8 Zoll) in einer Tiefe von 2.000 Metern fortgesetzt.

Das Bohrgebiet von Sidi Dhaher liegt in der 2.428 km2 großen Chorbane Explorationslizenz in Zentral-Tunesien nahe der Hafenstadt Sfax. In seiner Umgebung befinden sich mehrere ölproduzierende Felder und eine gut ausgebaute Öl- und Gasinfrastruktur.

Die Sidi Dhaher-Bohrung peilt ein Eozän-Reservoir mit geschätzten 175 Milliarden Kubikfuß (ca. 5 Mrd. Kubikmeter) an förderbarem Gas und ein kreidezeitliches Reservoir von etwa 44 Millionen Barrel (ca. 5.9 Millionen Tonnen) Öl an. Zusätzliche Ziele liegen in den tieferen Lagerstätten von Douleb und Bireno, die bereits heute Öl und Gas produzieren - im Guebiba-El Hajeb Feld unmittelbar östlich der Chorbane-Konzession.

Beteiligte der Sidi Dhaher-1 Bohrung:

ADX Energy 40% Betriebsführer Ltd Gulfsands 40% * Petroleum Plc XState 10% * (ASX Code: Resources XST) Ltd Verus 10% * (ASX Code: Investments VIL) Limited

*Anmerkung: Die Beteiligungen der Firmen an der Sidi Dhaher-Bohrung und der Chorbane Konzession basieren auf der Erfüllung aller Farmin-Verpflichtungen.

Weitere Informationen: Wolfgang Zimmer Managing Director +43 (0) 1 6410 189 http://www.adxenergy.com.au

(Ende)

Aussender: ADX Energy Ltd. Adresse: Suite 6, Level 2, 11 Ventnor Avenue, PO Box 913, 6872 West Perth Land: Australien Ansprechpartner: Mag. Sonja Warter MSc Tel.: +43 1 402 48 51-172 E-Mail: warter@tsp.at Website: www.adx-energy.com

ISIN(s): AU000000ADX9 (Aktie) Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin Weitere Börsen: ASX Sydney

Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1316163000364

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

(END) Dow Jones Newswires

   September 16, 2011 04:50 ET (08:50 GMT)- - 04 50 AM EDT 09-16-11

Nachrichten zu ADX Energy Ltd

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ADX Energy Ltd

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ADX Energy Ltd nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.253,03-1,88
-0,15%
Kupferpreis5.995,4624,25
0,40%
Ölpreis (WTI)45,760,16
0,35%
Silber16,45-0,06
-0,36%
Super Benzin1,31-0,00
-0,23%
Weizen170,500,50
0,29%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,00
-0,1
5g Goldbarren189,98
-0,1
10g Goldbarren368,47
-0,1
1 Uz Goldbarren1.109,69
-0,1
Krügerrand1.119,42
-0,1
Maple Leaf1.119,42
-0,1
American Eagle1.127,52
-0,1
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX-Anleger wohl zurückhaltend -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Mögliches Kartell: Druck auf Autobauer steigt -- Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-Klagen beilegen -- Ryanair im Fokus

Philips nach Leuchtenabspaltung mit Gewinneinbruch. Trump bringt in Russland-Affäre Recht auf Begnadigung ins Spiel. Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sorglos die Koffer packen
In diesen europäischen Ländern kommt man voll auf seine Kosten

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Obergrenze für Flüchtlinge weiter ab. Sind Sie für eine solche Grenze?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt mit finanzen.net-Account verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
BASFBASF11
Siemens AG723610
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Coca-Cola Co.850663
adidas AGA1EWWW
BYD Co. Ltd.A0M4W9