26.02.2013 09:41
Bewerten
(0)

PnR-News / Note ,,sehr gut" mit Wilken ENER:GY: NaturWatt punktet mit zertifizierter Rechnung

Ein glattes ,,sehr gut" in allen Kategorien erreichte der bundesweite Ökostromanbieter NaturWatt GmbH bei der Zertifizierung der Energieabrechnung durch das Deutsche Institut für Energietransparenz. Damit hebt sich der Wilken-Anwender deutlich von vielen anderen Anbietern ab, denn die durchschnittliche Note in der Branche liegt gerademal bei ,,2,6" und damit bei ,,befriedigend". Die neue Rechnung hat bereits zu spürbar mehr Kundenzufriedenheit geführt. Seit der Umstellung auf das neue, mit Hilfe der Branchenlösung Wilken ENER:GY gestaltete Formular ist die Zahl der Anfragen zu den Rechnungen seit September 2012 drastisch zurückgegangen. ,,Für die Neugestaltung haben wir Branchenempfehlungen sowie die Rückmeldungen unserer Kunden herangezogen. Mit Unterstützung von Wilken konnten wir die Änderungen dann einfach und schnell in die Realität umsetzen", beschreibt Hauke Wieder, das Vorgehen. ,,Nun sind die Informationen offensichtlich nicht nur gut verständlich aufbereitet, wir haben auch lobende Zu-schriften unserer Kunden zu der Rechnung erhalten", so Wieder. Ein Kunde schrieb beispielsweise: ,,Liebe Natur-Wattler, ich möchte ein-fach mal kurz ein großes Lob aussprechen für die übersichtliche Gestaltung mit zahlreichen Informationen der Jahresrechnung. Endlich macht es mal Spaß, sich mit diesen Zahlen zu befassen".

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Das Zertifikat des Deutschen Instituts für Energietransparenz hat sich zu einem Standard in der deutschen Energiewirtschaft entwickelt. Mehr als zehn Prozent der Strom- und Gasanbieter haben bereits die Qualität ihrer Abrechnungen durch dieses neutrale und unabhängige Institut überprüfen lassen. Dabei werden die Formulare nach zehn Gesichtspunkten bewertet, darunter die Verbrauchs- und Betragsdarstellung, die geleisteten Zahlungen und die Differenzermittlung. Aber auch die Stromkennzeichnung oder die Angaben zur Energieeffizienz werden bewertet. Eine erfolgreiche Zertifizierung berechtigt zur Verwendungen eines entsprechenden Zertifikats, das durch die Energie Marketing Agentur ausgestellt wird.

Über NaturWatt Die NaturWatt GmbH handelt ausschließlich mit Energie aus Wasser-, Wind- und Sonnenkraft. Die Ökostromangebote richten sich an Haushalte und Unternehmen. Zudem bietet das Unternehmen als Vorlieferant regionalen und kommunalen Energieversorgern TÜV-zertifizierten Ökostrom zur eigenen Vermarktung an. Die NaturWatt GmbH schüttet ihre Erlöse nicht an die Gesellschafter aus, sondern verwendet sie zweckgebunden zur Integration der erneuerbaren Energien in den Markt und wird auch vom Öko-Institut Freiburg auf der EcoTopTen-Liste als Ökostromangebot empfohlen. (www.naturwatt.de)

Kontaktdaten: Wilken GmbH - Christof Biedermann Hörvelsinger Weg 25/29-31 - D-89081 Ulm Tel.: +49 731 96 50-0 - Fax: +49 731 96 50-444 presse@wilken.de http://www.wilken.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Uwe Pagel (Pressesprecher) Press'n'Relations GmbH Magirusstraße 33 - D-89077 Ulm Tel.: +49 731 962 87-29 - Fax: +49 731 962 87-97 upa@press-n-relations.de www.press-n-relations.com

Über die Wilken Unternehmensgruppe Seit 1977 beschäftigt sich Wilken mit der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-Standard­Software. Mit mehr als 460 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland und der Schweiz hat sich die Unternehmensgruppe als unabhän-giger Hersteller, Anbieter und Integrator von Anwendungen für das Finanz- und Rechnungswesen, die Materialwirtschaft sowie die Unternehmenssteuerung etabliert. Zusätzlich werden Wilken Branchenlösungen in der Energie-, Versicherungs-, Sozial- und Tourismuswirtschaft eingesetzt. Vom Ulmer Stammsitz aus steuert die Wilken GmbH die Unternehmensgruppe und übernimmt zentrale Funktionen wie Software-Entwicklung, Produktmanagement sowie Marketing. Sie führt als "Holding" die Tochterunternehmen Wilken AG (Freidorf, Schweiz), Wilken Neutrasoft GmbH (Greven, Energiewirtschaft), Wilken Entire GmbH (Ulm, Sozialwirtschaft), Wilken Rechenzentrum GmbH (Ulm, Rechenzentrums-Services) und Wilken Informationsmanagement GmbH (München, Dokumentenmanagement). Die Unternehmensgruppe erzielte 2012 einen Umsatz von über 51 Millionen Euro im Jahr.

Dies ist eine Presseinformation der Wilken GmbH, die auch die Verantwortung für die Inhalte übernimmt. (END) Dow Jones Newswires

   February 26, 2013 03:10 ET (08:10 GMT)- - 03 10 AM EST 02-26-13

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.254,33-0,58
-0,05%
Kupferpreis5.995,4624,25
0,40%
Ölpreis (WTI)45,860,26
0,57%
Silber16,47-0,04
-0,26%
Super Benzin1,31-0,00
-0,23%
Weizen170,500,50
0,29%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,01
-0,1
5g Goldbarren190,04
-0,1
10g Goldbarren368,60
-0,1
1 Uz Goldbarren1.110,08
-0,1
Krügerrand1.119,80
-0,1
Maple Leaf1.119,80
-0,1
American Eagle1.127,91
-0,1
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow verliert -- VW-, Daimler-, BMW-Aktien verlieren kräftig: Deutsche Autoindustrie soll sich abgesprochen haben -- BYD, Tesla, Microsoft, eBay im Fokus

Siemens und Bombardier verhandeln über Eisenbahn-Joint Venture. Gazprom darf mehr Gas nach Deutschland pumpen. S&P stellt Griechenland bessere Bonität in Aussicht. Apple will mit Chinesen Autobatterien bauen: Unerwartete Konkurrenz für Tesla? Bill Gross warnt vor einem möglichen Wirtschaftskollaps. Warum Exxon jetzt plötzlich zum Umweltfreund wird. Bitcoin zurück auf Rekordkurs. General Electric verdient im zweiten Quartal weniger. Erneuter Ether-Diebstahl schreckt die Branche auf.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sorglos die Koffer packen
In diesen europäischen Ländern kommt man voll auf seine Kosten

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Obergrenze für Flüchtlinge weiter ab. Sind Sie für eine solche Grenze?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt mit finanzen.net-Account verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Allianz840400
BASFBASF11
Siemens AG723610
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Coca-Cola Co.850663
adidas AGA1EWWW
Greiffenberger AG589730