11.06.2012 19:00
Bewerten
 (0)

Rekordwerte beim Export von Eisenerz von BHP Billiton und Rio Tinto

EMFIS.COM - Port Hedland/ Sydney 11.06.2012 (www.emfis.com) Der größte australische Hafen für den Export von Rohstoffen hat im Mai soviel Eisenerz wie nie zuvor verschifft.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop


Wie die Betreiber-Gesellschaft des Hafens in Port Hedland mitteilte, seien in dem Hafen im Mai des laufenden Jahres 22,5 Millionen Tonnen an Eisenerz verladen worden. Das seien fast 9 % mehr gewesen als zuvor. Auf Basis der aktuellen Preise habe das Export-Volumen bei etwa 2,5 Milliarden USD gelegen. Der Großteil der Produktmenge von BHP Billiton, Rio Tinto und Fortescue sei nach China gegangen.

Eisenerz läuft rund

Die Zahlen sprechen für eine weiterhin sehr aktive Stahlproduktion in China. Rio Tinto und Fortescue hatten sich diesbezüglich auch positiv und zuversichtlich gezeigt und geäußert (EMFIS berichtete). Lediglich BHP Billiton hat Zweifel an dem anhaltenden Boom bei Eisenerz und erwägt, die zeitlichen Horizonte bei diversen Projekten zu verschieben.
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu BHP Billiton Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Trotz Rohstoffbaisse
Fallende Eisenerzpreise haben den Minenkonzern BHP Billiton unter Druck gesetzt. Doch das Unternehmen nutzt den Absturz, um Marktanteile zu gewinnen und sich selbst fit für eine Ära billigerer Rohstoffe zu machen.
20.05.15
SEC Charges BHP Billiton With Violating FCPA (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BHP Billiton Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.12.2012BHP Billiton overweightMorgan Stanley
24.10.2012BHP Billiton overweightMorgan Stanley
05.10.2012BHP Billiton buyUBS AG
04.10.2012BHP Billiton overweightMorgan Stanley
03.10.2012BHP Billiton buyUBS AG
12.12.2012BHP Billiton overweightMorgan Stanley
24.10.2012BHP Billiton overweightMorgan Stanley
05.10.2012BHP Billiton buyUBS AG
04.10.2012BHP Billiton overweightMorgan Stanley
03.10.2012BHP Billiton buyUBS AG
20.10.2011BHP Billiton haltenIndependent Research GmbH
22.04.2010BHP Billiton haltenIndependent Research GmbH
14.12.2009BHP Billiton abwartenEuro am Sonntag
07.07.2009BHP Billiton neutralCredit Suisse Group
04.02.2009BHP Billiton holdCitigroup Corp.
23.03.2009BHP Billiton underperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BHP Billiton Ltd. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BHP Billiton Ltd. Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.167,25-2,90
-0,25
Kupferpreis5.569,00-185,00
-3,22
Ölpreis (WTI)52,87-2,65
-4,77
Silber15,67-0,08
-0,53
Super Benzin1,460,00
0,00
Weizen204,500,25
0,12

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,02
0,0
5g Goldbarren186,40
0,0
10g Goldbarren359,14
0,0
1 Uz Goldbarren1.096,55
0,0
Krügerrand1.109,83
0,0
Britannia1.120,01
0,0
Maple Leaf1.106,64
0,0
American Eagle1.117,81
0,0
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow schließt schwächer -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge - Umschuldung geplant -- Tsakalotos löst Varoufakis ab -- Deutsche Post im Fokus

ProSieben und Springer sondieren offenbar Fusion. EZB hält Notkredite für griechische Banken auf aktuellem Stand. Griechische Banken bleiben weiter geschlossen. IWF grundsätzlich bereit zu weiteren Griechenland-Hilfen. Piloten: Schlichtung bei Lufthansa gescheitert. EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?