26.02.2013 13:22
Bewerten
 (0)

Rohstoffe am Mittag: Brent über 113, Gold unter 1.592 Dollar

New York / Chicago / London (rohstoffecheck.de) - An den Rohstoffmärkten geht es heute überwiegend abwärts.

Bei den Ölwerten herrscht Kauflaune. Leichtes US Öl (April-Kontrakt) notiert bei 92,20 Dollar (-0,91 Dollar). Der April-Kontrakt für eine Gallone Heizöl wird in New York bei 3,05 Dollar 5 Cents leichter, der April-Kontrakt für eine Gallone unverbleites Benzin wird bei 3,21 Dollar ebenfalls 5 Cents leichter gehandelt. Im Londoner Handel notiert der Future für Brent Crude (April-Kontrakt) bei 113,09 Dollar je Barrel und damit 1,37 Dollar leichter. Das leichte US-Öl WTI (April-Kontrakt) notiert 0,91 Dollar je Barrel leichter bei 92,21 Dollar je Barrel.

Die Futures für Edelmetalle tendieren uneinheitlich. Der Kurs für eine Feinunze Gold (April-Kontrakt) notiert 5,20 Dollar fester bei 1.591,80 Dollar. Die Feinunze Silber (März-Kontrakt) notiert 0,24 Dollar leichter bei 28,75 Dollar. Die Feinunze Platin (April-Kontrakt) wird bei 1.598,50 Dollar (-22,20 Dollar) gehandelt.

Die Industriemetalle tendieren ebenfalls gemischt. Aluminium notiert 22,41 Dollar fester bei 2.024 Dollar. Kupfer tendiert 35,73 Dollar leichter bei 7.804 Dollar. Nickel notiert 217,54 Dollar fester bei 16.495 Dollar.

Auch die Agrarrohstoffe tendieren überwiegend abwärts. Der Zucker-Future (Mai-Kontrakt) notiert 0,18 Dollar leichter bei 17,83 Dollar je Pfund. Der Future für Arabica-Kaffee (Mai-Kontrakt) notiert bei 141,40 Dollar je Pfund 1,72 Cents leichter. Kakao (Mai-Kontrakt) wird bei 2.115 Dollar je Tonne 28 Dollar leichter gehandelt.

Der Mais-Future (Mai-Kontrakt) notiert 2,2 Cents fester bei 687,6 Cents je Scheffel. Bei Chicago-Weizen bleibt der Mai-Kontrakt bei 705,2 Cents je Scheffel. Bei Sojabohnen notiert der Mai-Kontrakt 5,6 Cents leichter bei 1429,6 Cents.

Die weiteren Termine des heutigen Tages im Überblick:

14:30 - CA Arbeitsmarktbericht Dezember 14:55 - US Redbook (Woche) 15:00 - US Case Shiller Composite-20 Hauspreisindex November 16:00 - US Rede Fed-Chairman Bernanke 16:00 - US State Street Investor Confidence Index Februar 16:00 - US Verbrauchervertrauen Februar 16:00 - US FHFA Hauspreisindex Dezember 16:00 - US Richmond Fed Herstellerindex Februar 16:00 - US Verkäufe neuer Häuser Januar 18:00 - FR ILO Arbeitsmarktdaten Januar 19:00 - US Auktion 5-jähriger Notes 19:00 - US Auktion 4-wöchiger Bills (26.02.2013/rc/n/m)

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.287,55-2,05
-0,16
Kupferpreis6.995,00-88,55
-1,26
Ölpreis (WTI)95,860,00
0,00
Silber19,48-0,02
-0,10
Super Benzin1,510,00
0,20
Weizen174,250,75
0,43

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,12
0,0
5g Goldbarren171,22
0,0
10g Goldbarren332,04
0,0
1 Uz Goldbarren1.015,96
0,0
Krügerrand1.031,60
0,0
Britannia1.039,75
0,0
Maple Leaf1.028,56
0,0
American Eagle1.037,70
0,0
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt knapp im Plus -- US-Börsen treten auf der Stelle -- Nokia kehrt zurück in den EuroStoxx -- Audi, Lufhansa, Apple im Fokus

Tesla baut 400 neue E-Tankstellen in China. Alno schreibt durch Übernahme schwarze Zahlen. HOCHTIEF-Großaktionär ACS macht mehr Gewinn. WMF soll von der Börse. Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf 'ernst' an. Flugverbot über Vulkan wieder aufgehoben. Fiat: Chrysler-Fusion geht trotz Kapriolen am Aktienmarkt voran.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Beste Produktmarken

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige