21.11.2012 13:43
Bewerten
 (0)

Rohstoffe am Mittag: Edelmetalle und Ölwerte im Plus

New York / Chicago / London (rohstoffecheck.de) - An den Rohstoffmärkten zeigen sich heute überwiegend Aufwärtstendenzen.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

An den Ölwerten herrscht Kauflaune. Leichtes US Öl (Januar-Kontrakt) notiert bei 87,46 Dollar (+0,71 Dollar). Der Januar-Kontrakt für eine Gallone Heizöl wird in New York bei 3,07 Dollar 3 Cents fester, der Januar-Kontrakt für eine Gallone unverbleites Benzin wird bei 2,74 Dollar ebenfalls 3 Cents fester gehandelt. Im Londoner Handel notiert der Future für Brent Crude (Januar-Kontrakt) bei 110,95 Dollar je Barrel und damit 1,11 Dollar fester. Das leichte US-Öl WTI (Januar-Kontrakt) notiert hier 0,79 Dollar fester bei 87,55 Dollar je Barrel.

Die Futures für Edelmetalle tendieren ebenfalls stärker. Der Kurs für eine Feinunze Gold (Dezember-Kontrakt) notiert 3,10 Dollar fester bei 1.726,70 Dollar. Die Feinunze Silber (Dezember-Kontrakt) notiert 0,12 Dollar fester bei 33,05 Dollar. Die Feinunze Platin (Januar-Kontrakt) wird bei 1.573,20 Dollar (+0,20 Dollar) gehandelt.

Die Industriemetalle tendieren uneinheitlich. Aluminium notiert 12,80 Dollar leichter bei 1.952 Dollar. Kupfer tendiert 30,01 Dollar leichter bei 7.726 Dollar. Nickel notiert 61,72 Dollar fester bei 16.620 Dollar.

Auch die Agrarrohstoffe weisen uneinheitliche Tendenzen auf. Der Zucker-Future (März-Kontrakt) notiert 0,18 Dollar leichter bei 19,72 Dollar je Pfund. Der Future für Arabica-Kaffee (März-Kontrakt) notiert bei 152,70 Dollar je Pfund 0,45 Dollar fester. Kakao (März-Kontrakt) wird bei 2.436 Dollar je Tonne 20 Dollar leichter gehandelt.

Der Mais-Future (Dezember-Kontrakt) notiert 3,4 Cents fester bei 746,6 Cents je Scheffel. Bei Chicago-Weizen notiert der Dezember-Kontrakt 1,2 Cents fester bei 846,2 Cents je Scheffel. Bei Sojabohnen notiert der Januar-Kontrakt 11,0 Cents leichter bei 1.423,6 Cents.

Die weiteren Termine des heutigen Tages im Überblick:

14:30 - US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:55 - US Verbraucherstimmung Uni Michigan November 16:00 - US Frühindikatoren Oktober 16:00 - US Ankündigung 2-jähriger Notes 16:30 - US EIA Erdgasbericht (Woche) 16:30 - US EIA Ölmarktbericht (Woche) 17:00 - US Ankündigung 5-jähriger T-Notes 17:00 - US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills 18:00 - US Auktion 10-jähriger TIPS (21.11.2012/rc/n/m)

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.243,63-2,98
-0,24
Kupferpreis4.447,50-18,00
-0,40
Ölpreis (WTI)30,020,30
1,01
Silber15,73-0,04
-0,25
Super Benzin1,19-0,00
-0,17
Weizen153,25-0,25
-0,16

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,86
-0,2
5g Goldbarren195,39
-0,3
10g Goldbarren376,87
-0,3
1 Uz Goldbarren1.142,49
-0,3
Krügerrand1.152,63
-0,3
Britannia1.162,82
-0,3
Maple Leaf1.149,35
-0,3
American Eagle1.160,54
-0,3
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen. Zahl der Fahrzeug-Rückrufe seit 2011 verdreifacht. Russland fordert Europa zu Ende der Sanktionen auf. Daimler-Vorstand wird wohl umgebaut. Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit. Ölpreise fallen deutlich - WTI nur knapp über 12-Jahrestief. Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?