28.03.2013 07:36
Bewerten
 (0)

Ölpreise knüpfen an Vortagsgewinne an

Ruhiger Handel
Die Ölpreise haben am Donnerstag ihre Gewinne vom Vortag leicht ausbauen können.
Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Mai-Lieferung 109,95 US-Dollar. Das waren 26 Cent mehr als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 19 Cent auf 96,77 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

    Händler sprachen von einem zuletzt ruhigen Handel ohne nennenswerte Impulse. Für leichte Unterstützung sorgte der Dollar, der etwas schwächer tendierte. Eine günstigere US-Währung verbilligt Rohöl für Investoren außerhalb des Dollarraums. Das stützt die Nachfrage.

    SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: iurii / Shutterstock.com, Huyangshu / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.215,63-0,23
-0,02
Kupferpreis4.698,75-26,65
-0,56
Ölpreis (WTI)49,37-0,20
-0,40
Silber15,99-0,02
-0,09
Super Benzin1,310,00
0,31
Weizen164,50-2,25
-1,35

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,53
-0,2
5g Goldbarren193,70
-0,2
10g Goldbarren373,53
-0,2
1 Uz Goldbarren1.127,76
-0,2
Krügerrand1.140,21
-0,2
Maple Leaf1.140,21
-0,2
American Eagle1.150,39
-0,2
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

Asiens Börsen unentschlossen -- Deutsche Bank würde Postbank auch an Chinesen verkaufen -- Japans Regierung verschiebt umstrittene Mehrwertsteuererhöhung

Über eine Million Betroffene erhalten seit über neun Jahren Hartz IV. Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale. Rekordhoch der Arbeitslosigkeit in Brasilien.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Sind Finanzprodukte, die speziell für sportliche Großereignisse (z.B. Fußball EM) aufgelegt wurden, für Sie interessant?