07.02.2013 07:28
Bewerten
 (0)

Ölpreise bauen Vortagsgewinne leicht aus

Schwankungsanfälliger Handel: Ölpreise bauen Vortagsgewinne leicht aus | Nachricht | finanzen.net
Schwankungsanfälliger Handel

Die Ölpreise haben am Donnerstag ihre Gewinne vom Vortag leicht ausgebaut.

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete im frühen Handel 116,90 US-Dollar. Das waren 17 Cent mehr als zur Wochenmitte. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg ebenfalls leicht um 14 Cent auf 96,76 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

    Nach einem sehr schwankungsanfälligen Handel hatten die Ölpreise am Mittwoch leicht im Plus geschlossen. Unter Händlern gilt die Tendenz der Aktienmärkte derzeit als treibender Faktor. Am Donnerstag rücken die Notenbanken in den Fokus. Die Europäische Zentralbank (EZB) und die Bank of England werden ihre neuen Entscheidungen bekannt geben. Ins Rampenlicht rückt zudem der künftige Chef der britischen Notenbank, Mark Carney, der dem Finanzausschuss Rede und Antwort stehen wird.

    SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: ded pixto / Shutterstock.com, iStock

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.238,132,18
0,18%
Kupferpreis6.062,710,00
0,00%
Ölpreis (WTI)54,03-0,26
-0,48%
Silber18,010,04
0,22%
Super Benzin1,36-0,00
-0,07%
Weizen171,750,75
0,44%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren47,54
+0,4
5g Goldbarren207,74
+0,4
10g Goldbarren403,65
+0,4
1 Uz Goldbarren1.218,50
+0,4
Krügerrand1.227,22
+0,4
Maple Leaf1.227,22
+0,4
American Eagle1.236,35
+0,4
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD21.242,14
0,39
1,01-1,03 ctE15.622,02
0,39
1,01-1,03 ctF13.097,73
0,39
1,01-1,03 ctG11.144,98
0,39
1,01-1,03 ctH9.478,00
0,39

Heute im Fokus

DAX um 12.000 Punkte -- Asien überwiegend stärker -- ifo-Index steigt überraschend -- RWE: Hohe Abschreibungen vermiesen Bilanz -- Fresenius, Bayer, thyssenkrupp im Fokus

Lloyds verdient deutlich mehr. Deutsche Post erteilt Telekom neuen Großauftrag. Iberdrola mit mehr Gewinn. Warum Mega-Deals wie Kraft Heinz-Unilever platzen. Telefónica Deutschland halbiert Verlust. ABB deckt Betrugsfall in Südkorea im eigenen Konzern auf. FMC erreicht selbst gesteckte Ziele und will 2017 weiter zulegen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Allianz840400
BayerBAY001
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Siemens AG723610
CommerzbankCBK100
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655