11.12.2012 17:01
Bewerten
 (0)

Siemens: Sektor Energy peilt Marge von mindestens 12 Prozent in 2014 an

München (www.aktiencheck.de) - Der Technologiekonzern Siemens AG meldete am Dienstag, dass der Sektor Energy einen erheblichen Beitrag zum Unternehmens-Programm Siemens 2014 leisten wird und so im Geschäftsjahr 2014 eine Sektormarge von mindestens 12 Prozent erreichen will.

Den Angaben zufolge hatte die Marge des Sektors Energy im vergangenen Geschäftsjahr bei 7,8 Prozent gelegen. In den beiden Geschäftsjahren 2013 und 2014 soll sich der Beitrag des Sektors Energy zum Unternehmensprogramm auf insgesamt 3,2 Mrd. Euro belaufen. Der größte Teil umfasst geplante Kosteneinsparungen, beispielsweise im Einkauf und durch Optimierungen in der Fertigung sowie Verbesserungen in der Projektabwicklung. Siemens peilt für das Unternehmensprogramm Siemens 2014 eine Produktivitätssteigerung von insgesamt 6 Mrd. Euro sowie eine Ergebnismarge der Sektoren von mindestens 12 Prozent an.

Die Aktie von Siemens notiert momentan bei 81,92 Euro (+1,36 Prozent). (11.12.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.08.2014Siemens buyUBS AG
21.08.2014Siemens NeutralHSBC
20.08.2014Siemens buyDeutsche Bank AG
20.08.2014Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
14.08.2014Siemens kaufenCredit Suisse Group
21.08.2014Siemens buyUBS AG
20.08.2014Siemens buyDeutsche Bank AG
20.08.2014Siemens buyGoldman Sachs Group Inc.
14.08.2014Siemens kaufenCredit Suisse Group
11.08.2014Siemens kaufenDZ-Bank AG
21.08.2014Siemens NeutralHSBC
01.08.2014Siemens Equal-WeightMorgan Stanley
31.07.2014Siemens HoldCommerzbank AG
29.07.2014Siemens Equal-WeightMorgan Stanley
11.07.2014Siemens NeutralHSBC
19.04.2013Siemens verkaufenDeutsche Bank AG
22.01.2013Siemens verkaufenExane-BNP Paribas SA
17.12.2012Siemens sellDeutsche Bank AG
12.12.2012Siemens underperformExane-BNP Paribas SA
29.11.2012Siemens sellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.279,082,48
0,19
Kupfer7.045,20123,55
1,78
Ölpreis (WTI)93,85-0,18
-0,19
Silber19,490,03
0,15
Super Benzin1,50-0,00
-0,27
Weizen171,500,25
0,15

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,43
+0,1
5g Goldbarren167,76
+0,1
10g Goldbarren325,17
+0,1
1 Uz Goldbarren994,57
+0,1
Krügerrand1.010,17
+0,1
Britannia1.018,32
+0,1
Maple Leaf1.007,17
+0,1
American Eagle1.016,32
+0,1
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Bank of America muss Rekordstrafe zahlen -- US-Börsen leicht bergauf -- Air Berlin-Aktie hebt ab -- RTL, HP, GEA, Infineon im Fokus

Neue Gerüchte um Ebay. Deutschland verklagt Schweizer Bank wegen verschwundenem DDR-Geld. Family Dollar schlägt im Bieterkampf höheres Angebot aus. Bundeskartellamt erlaubt Karstadt-Verkauf an Benko. Ein Drittel der Playstation 4-Nutzer kommen wohl von Xbox. Fed: Zinserhöhungen früher als erwartet?.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige