24.06.2013 07:45
Bewerten
 (0)

Ölpreise gefallen

Sorgen um China belasten
Die Ölpreise sind am Montag belastet durch wirtschaftlichen Probleme in China leicht gefallen.
Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung fiel im asiatischen Handel auf 100,54 US-Dollar. Das waren 37 Cent weniger als zum Handelsschluss am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur August-Lieferung sank um 19 Cent auf 93,50 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

    Die Sorgen um die wirtschaftliche Entwicklung in China würden die Ölpreise belasten, sagten Händler. Die jüngsten Engpässe am chinesischen Geldmarkt sorgen bereits seit Tagen für Verunsicherung und haben am Montag auch die asiatischen Aktienmärkte belastet. Zudem hat die US-Investmentbank Goldman Sachs ihre Wachstumsprognose für China gesenkt. Angesichts der Lage in China sei der Syrien-Konflikt am Ölmarkt in den Hintergrund getreten, sagten Händler./jsl/zb

SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: Jim Barber / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.202,954,95
0,41
Kupferpreis5.830,00-7,50
-0,13
Ölpreis (WTI)51,08-0,68
-1,31
Silber16,270,03
0,17
Super Benzin1,360,01
0,44
Weizen184,750,25
0,14

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,08
+0,5
5g Goldbarren190,73
+0,6
10g Goldbarren369,75
+0,6
1 Uz Goldbarren1.129,50
+0,6
Krügerrand1.142,79
+0,6
Britannia1.152,97
+0,6
Maple Leaf1.139,53
+0,6
American Eagle1.150,70
+0,6
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX überspringt 11.500 Punkte -- Dow startet freundlich -- EZB: Leitzinsen bleibt auf Rekordtief -- EZB startet Anleihenkäufe am 9. März -- BMW, adidas, Zalando, Continental im Fokus

Fitschen erwartet neue Sparwelle bei Banken. Russland spricht besorgt von ersten US-Soldaten in der Westukraine. Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank. Diamanten werden wohl in fünf Jahren knapp. Wer ist Giannis Varoufakis? - Ein Wirtschaftswissenschaftler wird Finanzminister.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?