19.04.2013 12:21

Senden

Suntech-Pleite - ist der Tiefpunkt der Solar-Krise bald erreicht?


EMFIS.COM - Platzt eine Spekulationsblase, so erreicht die darauf folgende Pleitewelle oft zunächst nur kleine Unternehmen. Mit etwas Abstand erreicht die Krise in der Regel dann aber auch Branchengrößen und eine Pleite einer solchen Branchengröße wird dann im Nachhinein auch oft zum Sinnbild der Krise. Ich denke dabei zum Beispiel an den Konkurs von WorldCom im Juli 2002 oder an die Pleite von Lehman Brothers im September 2008. Blickt man auf die Kursentwicklung an der Börse, so fällt auf, dass beide Insolvenzen jeweils wenige Monate vor dem Ende der Baisse an der Börse stattfanden. Der Nasdaq Composite erreichte nach dem Platzen der New Economy Bubble Ende 2002 sein Tief und der S&P 500 begann sich ab März 2009 von der Hypothekenkrise zu holen. Kündigt der Konkurs des ehemals größten Solarzellenherstellers Suntech Power nun auch das Ende der Baisse bei Umweltaktien an? Mein Fazit: Es ist an der Zeit, Grüne Aktien auf Anzeichen einer Bodenbildung zu untersuchen! Viel Erfolg bei der Geldanlage wünscht Ihnen Ihr Florian Schulz Chef-Redakteur Emerging-Markets-Trader www.emerging-markets-trader.de KAUFTIPPS für China, Asien, Osteuropa und Lateinamerika? Setzen Sie auf die BOOM-Märkte der Zukunft! Jetzt TESTEN! www.emerging-markets-trader.de/abo.php

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.271,55-11,60
-0,90
Kupfer6.685,301,00
0,01
Ölpreis (WTI)101,840,35
0,34
Silber19,09-0,37
-1,89
Super Benzin1,51-0,04
-2,77
Weizen216,001,25
0,58

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren39,02
-0,8
5g Goldbarren160,64
-1,0
10g Goldbarren311,05
-1,0
1 Uz Goldbarren950,60
-1,0
Krügerrand966,11
-1,0
Britannia974,26
-1,0
Maple Leaf962,18
-1,0
American Eagle972,34
-1,0
Zum Edelmetallshop

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen

Anzeige