24.06.2013 09:07
Bewerten
 (0)

Wie Ölhändler den Markt manipulieren

The Wall Street Journal
Die EU-Kommission sucht nach eigenen Angaben nach Beweisen, dass Rohölhändler die Marktpreise manipulieren. Wenn Ölhändler Halis Bektas Recht behält, dann dürfte sie schnell fündig werden.


Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Besonders raffiniert und ausgeklügelt sind die Strategien nämlich nicht, die die Händler verfolgen, um den Ölpreis zu ihren Gunsten zu beeinflussen. Eine Vorgehensweise, die Bektas selbst bereits angewendet hat, besteht darin, einen kleinen Betrag zu einem Verlust zum Verkauf zu stellen, um die offiziellen Ölpreise zu drücken, nur um danach in großem Stil zum niedrigeren Preis zuzuschlagen.

Wie Bektas dabei genau vorgeht, beschreibt er wie folgt: Sein Auftrag könnte etwa darin bestehen, 80.000 Tonnen Heizöl... lesen Sie den vollständigen Artikel auf WSJ.de

Bildquellen: iStock, Mark III Photonics / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant2
  • Alle8
  • ?
Gold und Rohöl
Über Langeweile kann man sich an den Energiemärkten derzeit wahrlich nicht beklagen. Nach dem gestrigen Tagesgewinn von über acht Prozent ging es im frühen Dienstagshandel wieder steil bergab.
13:21 Uhr

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.143,138,63
0,76
Kupferpreis5.104,00-39,50
-0,77
Ölpreis (WTI)47,15-1,38
-2,84
Silber14,650,02
0,14
Super Benzin1,33-0,01
-0,52
Weizen158,25-1,75
-1,09

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,80
+0,3
5g Goldbarren180,11
+0,3
10g Goldbarren346,64
+0,3
1 Uz Goldbarren1.052,50
+0,3
Krügerrand1.068,87
+0,3
Britannia1.079,06
+0,3
Maple Leaf1.065,76
+0,3
American Eagle1.076,94
+0,3
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX pendelt um die 10.000-Punkte-Marke -- Dow tief im Minus -- China will Investitionen mit neuen Vorgaben fördern -- Apple und Cisco geben Kooperation bekannt -- Android im Fokus

VW trauert wegen Suzuki verlorenen Jahren nach. Konkurrenz für Netflix? - Apple denkt über eigene TV-Inhalte nach. Chinas Notenbank geht gegen Yuan-Spekulationen vor. Rubel-Schwäche beschert Gazprom Gewinn-Anstieg von 50 Prozent. Samsung kündigt neue Smartwatch Gear S2 an. Bayer startet neuen Kunststoffkonzern Covestro.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Umfrage

Der deutsche Leitindex kämpft derzeit um die 10.000-Punkte-Marke. Wo sehen Sie den DAX in einem Monat?