22.07.2013 10:56
Bewerten
 (28)

Wurde in China beim Goldpreis geschummelt?

The Wall Street Journal
In China droht ein Skandal wegen manipulierter Goldpreise. Eine Regierungssprecherin bestätigte am Freitag entsprechende Untersuchungen wegen möglicher Manipulationen der Einzelhandelspreise in Schanghai.


Staatlichen Medien zufolge ist der bekannte Juwelier Chow Tai Fook von den Ermittlungen betroffen. Die Prüfung sei noch nicht abgeschlossen, so die Sprecherin der wirtschaftlichen Planungskommission in Schanghai. Weitere Details wollte die Repräsentantin der Einrichtung nicht preisgeben.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Zahlreiche Juweliere betroffen

Die Behörde reagierte mit den Aussagen auf einen entsprechenden Bericht der "People's Daily". Das Sprachrohr der Kommunistischen Partei hatte auf seiner Webseite von Ermittlungen wegen Preisabsprachen...lesen Sie den vollständigen Artikel auf WSJ.de

Bildquellen: Taiga / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant1
  • Alle2
  • ?
Gold und Rohöl
Wichtige US-Konjunkturindikatoren könnten dem Goldpreis neue Impulse verleihen, falls diese nicht den Erwartungen der Finanzmärkte entsprechen sollten.
28.09.16
28.09.16
27.09.16
Gold Lower as Trump Presidency Seems Less Likely (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.322,430,48
0,04
Kupferpreis4.800,8527,00
0,57
Ölpreis (WTI)45,991,48
3,33
Silber19,18-0,05
-0,23
Super Benzin1,28-0,00
-0,16
Weizen161,25-0,25
-0,15

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren47,62
-0,2
5g Goldbarren207,25
-0,2
10g Goldbarren402,18
-0,2
1 Uz Goldbarren1.215,31
-0,2
Krügerrand1.227,47
-0,2
Britannia1.237,65
-0,2
Maple Leaf1.227,47
-0,2
American Eagle1.237,65
-0,2
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD20.854,87
-0,02
1,01-1,03 ctE15.150,98
-0,02
1,01-1,03 ctF12.477,27
-0,02
1,01-1,03 ctG10.650,24
-0,02
1,01-1,03 ctH9.090,59
-0,02

Heute im Fokus

DAX vorbörslich fester -- Asiens Börsen im Plus -- Türkei bringt sich als Deutsche-Bank-Käufer ins Spiel -- Durchbruch beim Ölpreis: Opec-Staaten einigen sich auf Fördergrenze -- Air Berlin im Fokus

SAP investiert in neue Produkte für vernetzte Firmen. Institut: London soll Schweigen über Brexit lüften. VW-Chef Müller macht sich Sorgen über US-Strafzahlungen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?