12.04.2013 17:43
Bewerten
 (29)

Goldpreis fällt unter 1.500 Dollar

Tiefststand seit Juli 2011
Der Goldpreis kommt immer heftiger unter Druck, der zwölfjährige Aufwärtstrend scheint vorbei.
Am Freitagnachmittag fiel der Kurs für eine Feinunze (31,1 Gramm) des gelben Edelmetalls an der New Yorker Rohstoffbörse unter die Marke von 1.500 US-Dollar und erreichte damit den tiefsten Stand seit Juli 2011. Zuletzt stand der Preis bei 1.499,20 Dollar. Profi-Anleger zogen zudem massiv Mittel aus dem weltgrößten Goldfonds SPDR Gold Trust ab. Das Volumen erreichte den niedrigsten Wert seit fast drei Jahren. Zuletzt hatten Großbanken wie Goldman Sachs, Societe Generale oder Bank of America den Gold-Boom für beendet erklärt. Auch der Hedgefonds-Spekulant George Soros hatte jüngst gesagt, der rare Rohstoff tauge nicht längerer als "sicherer Hafen". Silber geriet zum Wochenschluss ebenfalls in großem Stil auf die Verkaufslisten./hbr/jsl

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Africa Studio / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
  • Alle
  • ?
Euro am Sonntag exklusiv
Wunschanalyse Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Diese Woche fiel die Wahl auf Barrick Gold.
04.03.15
Gold Steady Ahead of Jobs Data (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
03.03.15
Gold Prices Advance (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
03.03.15
03.03.15
India Deals Blow to Gold Prices (EN, Wall Street Journal)
02.03.15
Vale in Deal to Sell Gold to Silver Wheaton (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
02.03.15
Silver Wheaton to Buy Additional 25% Gold Royalty Stream (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
02.03.15
After a Pause, India to Buy Gold (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
02.03.15
Gold Prices Nearly Flat (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.202,854,85
0,40
Kupferpreis5.837,502,00
0,03
Ölpreis (WTI)51,761,44
2,86
Silber16,240,01
0,03
Super Benzin1,350,00
0,22
Weizen184,50-0,75
-0,40

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,90
+0,1
5g Goldbarren189,83
+0,1
10g Goldbarren367,97
+0,1
1 Uz Goldbarren1.123,98
+0,1
Krügerrand1.137,27
+0,1
Britannia1.147,45
+0,1
Maple Leaf1.134,02
+0,1
American Eagle1.145,20
+0,1
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Dow mit Verlusten -- Euro verharrt auf 11-Jahres-Tief -- Athen lockt säumige Schuldner -- RBS streicht 14.000 Stellen -- Henkel, Axel Springer, Standard Chartered im Fokus

Airbus bekommt A350-Darlehen und Hubschrauber-Aufträge. Streiks bereiten Deutscher Bank neue Kopfschmerzen. E.ON macht 2014 angeblich rund 3 Milliarden Euro Verlust. Buffetts Berkshire Hathaway plant offenbar erste Euro-Anleihe. US-Notenbanker Evans möchte Zinswende erst im Jahr 2016.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?