11.12.2012 13:30
Bewerten
 (0)

Tullow Oil: Übernahme von Spring Energy Norway, Verkauf von Nordsee-Assets

London (www.aktiencheck.de) - Der britische Ölkonzern Tullow Oil Co. meldete am Dienstag, dass sie das norwegische Explorationsunternehmen Spring Energy Norway AS mit Wirkung zum 1. September 2012 für 372,3 Mio. US-Dollar übernehmen wird.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, besitzt Spring Energy Norway 28 Offshore-Lizenzen in der Nordsee, der Norwegischen See und der Barentssee, die insgesamt über 18.000 Quadratkilometer abdecken. Das Unternehmen beschäftigt 37 Mitarbeiter in Oslo. Zu den Verkäufern gehören die Private Equity-Gesellschaft HitecVision (87,6 Prozent) sowie andere Aktionäre (12,4 Prozent), darunter einige Spring-Mitarbeiter.

Darüber hinaus beabsichtigt der Konzern, einen Prozess zum Verkauf seiner Explorations-, Entwicklungs- und Produktions-Assets im britischen und niederländischen Southern North Sea ("SNS") Gasbecken einzuleiten. Diese Gas-Assets produzieren derzeit rund 18.000 BOE (Barrels of Oil Equivalent) pro Tag. Es wird davon ausgegangen, dass der Verkaufsprozess bis Ende 2013 abgeschlossen ist.

Die Aktie von Tullow Oil notiert derzeit in London mit einem Minus von 5,57 Prozent bei 1.186,00 Pence. (11.12.2012/ac/n/d)

Nachrichten zu Tullow Oil plc

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tullow Oil plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.12.2012Tullow Oil overweightMorgan Stanley
12.12.2012Tullow Oil outperformExane-BNP Paribas SA
05.12.2012Tullow Oil overweightMorgan Stanley
05.12.2012Tullow Oil outperformExane-BNP Paribas SA
05.12.2012Tullow Oil holdSociété Générale Group S.A. (SG)
12.12.2012Tullow Oil overweightMorgan Stanley
12.12.2012Tullow Oil outperformExane-BNP Paribas SA
05.12.2012Tullow Oil overweightMorgan Stanley
05.12.2012Tullow Oil outperformExane-BNP Paribas SA
31.10.2012Tullow Oil outperformExane-BNP Paribas SA
05.12.2012Tullow Oil holdSociété Générale Group S.A. (SG)
27.11.2012Tullow Oil holdSociété Générale Group S.A. (SG)
29.10.2012Tullow Oil holdSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.2012Tullow Oil holdDeutsche Bank AG
07.09.2012Tullow Oil neutralUBS AG
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tullow Oil plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.322,18-6,53
-0,49
Kupferpreis4.780,00-29,10
-0,61
Ölpreis (WTI)49,07-0,43
-0,87
Silber18,890,60
3,26
Super Benzin1,31-0,00
-0,23
Weizen156,00-1,00
-0,64

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren48,15
+0,5
5g Goldbarren209,91
+0,6
10g Goldbarren407,44
+0,6
1 Uz Goldbarren1.231,45
+0,6
Krügerrand1.243,65
+0,6
Maple Leaf1.243,65
+0,6
American Eagle1.253,83
+0,6
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD22.736,81
0,19
1,01-1,03 ctE15.531,51
0,19
1,01-1,03 ctF12.836,83
0,19
1,01-1,03 ctG10.884,03
0,19
1,01-1,03 ctH9.412,90
0,19

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen markant höher -- S&P stuft Kreditwürdigkeit der EU herab -- Monsanto verlangt wohl deutlich mehr von Bayer -- LEONI, Deutsche Bank im Fokus

Osram-Finanzvorstand macht Rückzug wahr. Telekom baut Vorstand um. Mondelez interessiert sich für Hershey. Störungen im Vodafone-Kabelnetz. Britischer Notenbankchef signalisiert geldpolitische Lockerung. Auch in Spanien Razzia bei Google. Der Brexit wird die Briten wohl Milliarden kosten. JPMorgan: Schottland ist bis 2019 unabhängig und hat eine eigene Währung.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?