06.07.2012 17:07
Bewerten
 (0)

Tullow Oil plant deutliche Produktionserweiterung von Öl

EMFIS.COM - Mombasa/ London 06.07.2012 (www.emfis.com) Der Ölkonzern Tullow Oil beabsichtigt durch Ausweitung der Tätigkeiten den tägliche Output kräftig anzuheben.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop


Wie lokale Medien mitteilten, will Tullow ab dem nächsten Jahr pro Tag rund 120.000 Tonnen des schwarzen Golds produzieren. Die Entwicklung sei möglich geworden durch die Lösung einiger Probleme technischer Art. Die Produktion aus einem weiteren riesigen Ölvorkommen soll in 2014 beginnen. Das Vorhaben Tweneboa beherberge demnach mehr als eine Milliarde Barrel Öl. Alleine hieraus sollen nach Beginn der Ausbeutungstätigkeiten über 100.000 Barrel Öl täglich fliessen.

Da entwickelt sich was bei Tullow Oil

Das Unternehmen hatte grade erst diese Woche den Fund neuer riesiger Vorkommen an Öl gemeldet (EMFIS berichtete). Die Tätigkeit in und vor Kenia und Uganda dürfte sehr ertragreich werden.

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle
  • ?
Größtes IPO aller Zeiten
Mit einem geschätzten Börsenwert von zwei Billionen US-Dollar dürfte der Aramco-Börsengang der größte aller Zeiten werden. Saudi-Arabien versilbert den weltgrößten Öl-Produzenten jedoch nicht ohne Grund.
02.05.16

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.281,9311,93
0,94
Kupferpreis4.957,35-87,60
-1,74
Ölpreis (WTI)43,420,03
0,07
Silber17,430,06
0,32
Super Benzin1,280,00
0,08
Weizen150,75-0,25
-0,17

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren45,28
-0,1
5g Goldbarren197,52
-0,1
10g Goldbarren381,10
-0,1
1 Uz Goldbarren1.154,39
-0,1
Krügerrand1.164,63
-0,1
Maple Leaf1.164,63
-0,1
American Eagle1.174,82
-0,1
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen rutschen ab -- Allianz-Aktionäre um Geschäftsmodell besorgt -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Deutsche Telekom im Fokus

Tesla überrascht leicht positiv. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen. EZB beschließt Ende des 500-Euro-Scheins. Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen. Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?