18.12.2012 07:28
Bewerten
 (0)

Ölpreise legen zu - Annäherung im US-Haushaltsstreit

US-Nachrichten stützen
Die Ölpreise haben am Dienstag mit Gewinnen auf Meldungen über eine Annäherung im US-Haushaltsstreit reagiert.
Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Februar-Lieferung 108,29 US-Dollar. Das waren 65 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Januar-Lieferung stieg um 54 Cent auf 87,74 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

    Laut Medienberichten bewegen sich Regierung und Kongress im Haushaltsstreit aufeinander zu. Fortschritte gibt es demnach bei einem Hauptstreitpunkt, nämlich ab welchem Jahreseinkommen höhere Steuer fällig werden sollen. Die "Fiskalklippe" - eine Mischung aus automatischen Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen - könnte den USA zum Jahreswechsel einen fiskalischen Dämpfer von bis zu 600 Milliarden Dollar oder vier Prozent der Wirtschaftsleistung versetzen. Es droht der Rücksturz in die Rezession.

    SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: iStock, PhotoStock10 / Shutterstock.com

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.321,433,93
0,30
Kupferpreis4.809,10110,80
2,36
Ölpreis (WTI)48,370,85
1,79
Silber18,220,43
2,40
Super Benzin1,31-0,01
-0,61
Weizen159,75-1,00
-0,62

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren48,11
+0,5
5g Goldbarren209,73
+0,6
10g Goldbarren407,09
+0,7
1 Uz Goldbarren1.230,39
+0,7
Krügerrand1.242,58
+0,7
Maple Leaf1.242,58
+0,7
American Eagle1.252,76
+0,7
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD22.741,11
-0,30
1,01-1,03 ctE15.534,44
-0,30
1,01-1,03 ctF12.839,26
-0,30
1,01-1,03 ctG10.886,09
-0,30
1,01-1,03 ctH9.414,68
-0,30

Heute im Fokus

DAX fester -- Asiens Börsen in Grün -- Nike erhält weniger Bestellungen als erwartet -- KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea -- Ökonomen senken wegen Brexit deutsche Wachstumsprognosen

Konsumlaune der Deutschen steigt - Risiko Brexit bleibt. BASF verkauft OLED-Patentportfolio für 87 Millionen Euro. Euro und Pfund stabil. Ölpreise erholen sich weiter. Toyota ruft 1,43 Mio Hybrid-Autos wegen Airbag-Problemen zurück. BVB-Spieler Mkhitaryan wechselt wohl zu Manchester United.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?