21.01.2013 07:24
Bewerten
 (1)

Ölpreise starten mit Verlusten in die neuen Handelswoche

Wenig Bewegung

Die Ölpreise sind am Montag mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Händler warten derzeit noch auf Impulse.

Die Ölpreise sind am Montag mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete am Morgen 111,52 US-Dollar. Das waren 37 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar fiel um 49 Cent auf 95,55 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Händler sprachen von einem impulsarmen Handel zum Wochenauftakt. In den USA bleiben die Aktienmärkte wegen eines Feiertags geschlossen. Im weiteren Handelsverlauf dürfte sich das Interesse der Investoren verstärkt auf die Euro-Schuldenkrise konzentrieren. In Brüssel treffen sich die Finanzminister der Eurozone und beraten über die Lage im hochverschuldeten Euroland Zypern.

SINGAPUR (dpa-AFX) - /jkr/stk

Bildquellen: Jim Barber / Shutterstock.com

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.179,030,28
0,02
Kupferpreis5.924,9234,17
0,58
Ölpreis (WTI)50,46-0,40
-0,79
Silber17,100,38
2,30
Super Benzin1,310,00
-0,00
Weizen161,251,75
1,10

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,81
+0,4
5g Goldbarren194,05
+0,4
10g Goldbarren376,54
+0,4
1 Uz Goldbarren1.135,50
+0,4
Krügerrand1.145,23
+0,4
Maple Leaf1.145,23
+0,4
American Eagle1.155,37
+0,4
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD20.954,21
-0,15
1,01-1,03 ctE15.273,29
-0,15
1,01-1,03 ctF12.805,35
-0,15
1,01-1,03 ctG10.896,19
-0,15
1,01-1,03 ctH9.266,42
-0,15

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow leichter erwartet -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?