03.07.2012 03:25

Senden

Wie die Öl-Abhängigkeit der Armeen den Frieden gefährdet

Quelle: Tagesschau

Dass die Ölvorräte weltweit schwinden, betrifft auch die Armeen massiv: Panzer oder Jets verbrauchen riesige Mengen Treibstoff. Die Kontrolle über die Reserven wird wichtiger, Kriege um sie wahrscheinlicher. Die Suche nach Alternativen läuft - doch ob die reichen werden, scheint ungewiss.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Tagesschau"

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (Brent)109,310,21
0,19
Ölpreis (WTI)101,670,18
0,18

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.284,751,60
0,12
Kupfer6.685,301,00
0,01
Ölpreis (WTI)101,670,18
0,18
Silber19,42-0,05
-0,23
Super Benzin1,51-0,04
-2,77
Weizen214,25-0,50
-0,23

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren39,33
0,0
5g Goldbarren162,19
+0,0
10g Goldbarren314,13
0,0
1 Uz Goldbarren960,17
0,0
Krügerrand975,70
0,0
Britannia983,85
0,0
Maple Leaf971,75
0,0
American Eagle981,91
0,0
Zum Edelmetallshop

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen

Anzeige