05.04.2016 10:31
Bewerten
(0)

Kaffee Partner unterstützt das Diakoniewerk Osnabrück

DRUCKEN

Osnabrück (pts020/05.04.2016/10:00) - Kaffee Partner hat eine Lagerkapazität von 5.000 Quadratmetern und sogar knapp 3.000 Palettenstellplätze. Dennoch kann es bei einem wachsenden Unternehmen wie Kaffee Partner eigentlich nie genug Lagerfläche geben. Um wieder Platz für Neues zu schaffen wurde unter den "ausgelaufenen Artikeln" aussortiert. 20.000 Coffee to go-Becher, 1.000 Trinkflaschen und 40 Konferenzmappen konnten demnach an die Diakonie Osnabrück gespendet werden.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Frau Teschner, Hausleiterin des Flüchtlingshauses Osnabrück dazu: "Wir werden die Becher für Veranstaltungen und für die Flüchtlingshilfe nutzen. Die Konferenzmappen sind mit Blöcken und Kugelschreibern ausgestattet worden. Somit können sie für Schreibübungen in der Flüchtlingshilfe und für unsere zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, Praktikanten und Mitarbeiter der unterschiedlichen Bereiche verwendet werden. Auch für die Trinkflaschen fällt uns jetzt schon etwas Passendes ein. Bei Ausflügen im Bildungsbereich werden sie ihren Einsatz finden."

Kaffee Partner engagiert sich bereits seit der Unternehmensgründung für verschiedene soziale Projekte, verstärkt in der Region Osnabrück.

Die Diakonie in Stadt und Land hat zur Zeit drei Aufgabenbereiche: das Flüchtlingshaus, das Café Mandela und eine Unterkunft in Melle. In der Diakonie kooperieren das Diakoniewerk, das Diakonische Werk und die Evangelische Jugendhilfe.

Über Kaffee Partner In mehr als 70.000 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz genießen tagtäglich Mitarbeiter und deren Kunden über 2 Mio. frisch gebrühte Kaffeevariationen aus den Kaffeevollautomaten von Kaffee Partner. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung am Markt ist das mittelständische Unternehmen ein verlässlicher Partner für Kaffeegenuss mit Rundum-Service, auch für den Konferenztisch. Ein Team von mehr als 530 Mitarbeitern begeistert mit der Leidenschaft für Kaffee jeden Tag aufs Neue Kunden und sorgt so für deren Zufriedenheit. 130 festangestellte Servicetechniker kümmern sich im Bedarfsfall kompetent um eine schnelle und lösungsorientierte Hilfe.

(Ende)

Aussender: Kaffee Partner GmbH Ansprechpartner: Sabine Schönfeld Tel.: +49 541 75045-267 E-Mail: presse@kaffee-partner.de Website: www.kaffee-partner.de

Quelle: http://www.pressetext.com/news/20160405020

(END) Dow Jones Newswires

   April 05, 2016 04:00 ET (08:00 GMT)- - 04 00 AM EDT 04-05-16

Nachrichten zu Kaffee

  • Relevant
  • Alle
    1
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.280,48-2,03
-0,16%
Kupferpreis6.986,44-11,02
-0,16%
Ölpreis (WTI)51,84-0,02
-0,04%
Silber17,090,00
0,00%
Super Benzin1,31-0,01
-0,53%
Weizen162,000,50
0,31%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,35
-0,2
5g Goldbarren191,74
-0,2
10g Goldbarren371,97
-0,2
1 Uz Goldbarren1.120,38
-0,2
Krügerrand1.130,10
-0,2
Maple Leaf1.130,10
-0,2
American Eagle1.138,21
-0,2
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Asiens Börsen kaum verändert -- BASF macht mehr mehr Gewinn -- Covestro kündigt Aktienrückkauf für bis zu 1,5 Milliarden Euro an -- Novartis im Fokus

Goldman soll Commerzbank bei Abwehr von Übernahme beraten. Pioneer-Verkauf treibt Gewinn von UniCredit im 3. Quartal. Staatsanwaltschaft: Ermitteln weiter gegen Börsenchef Kengeter. Krisenbank Monte de Paschi kehrt an die Börse zurück. Tesla will Fabrik in China bauen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 42: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
KW 42: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Glauben Sie dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
GAZPROM903276
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BASFBASF11
Bitcoin Group SEA1TNV9
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Allianz840400