11.02.2013 16:51
Bewerten
 (1)

Die 10 wichtigsten Trading-Regeln der großen Börsianer

Neues kostenloses Webinar
Am Donnerstag, den 14. Februar findet um 18 Uhr ein neues kostenfreies Webinar statt. Profi-Trader Simon Betschinger stellt Ihnen die zehn wichtigsten Trading-Regeln und Börsenweisheiten von Trading-Größen wie Warren Buffet vor.
Die Weisheit „Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen“ kennt jeder. In diesem Webinar stellen wir die 10 wichtigsten Regeln vor, sowie Zitate von Börsengrößen wie Warren Buffett, André Kostolany und Jesse Livermore. Anhand dieser Zitate besprechen wir welche Schlussfolgerungen sich für Anlage- und Trading-Strategien ableiten lassen. Insbesondere von Warren Buffett werden wir in diesem Webinar sehr viel lernen. Der größte Investor aller Zeiten hat wertvolle Anlageregeln aufgestellt, an denen sich jeder orientieren kann.

Webinar, am Donnerstag, den 14. Februar um 18 Uhr:

Die 10 wichtigsten Trading-Regeln und Börsenweisheiten der großen Börsianer (Warren Buffet und Co)

Jetzt kostenlos anmelden

Die finanzen.net Chartsignale Software ermöglicht einen eleganten Weg zum Börsenerfolg. "Handle die Chartsignale, die gerade besonders gut funktionieren." Das ist die Philosophie, die Ihnen einen nachvollziehbaren Ansatz zum systematischen und erfolgreichen Trading eröffnet.

Aus einem Repertoire von über 50 Handelsstrategien wird eine Rangliste gebildet, die nach den höchsten Trefferquoten der einzelnenten Strategien geordnet ist. Somit wird sofort ersichtlich, welche Chartsignale und Handelsstrategien gerade besonders großen Erfolg versprechen.

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos und ganz unkompliziert. Klicken Sie einfach auf den Link "Webinar öffnen". Dieser Link wird eine Viertelstunde vor Webinar-Beginn aktiviert und Sie werden dann direkt zu einem Online-Seminarraum weitergeleitet und können den Ausführungen des Referenten folgen.

Bildquellen: Zadorozhnyi Viktor / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- US-Börsen leicht im Plus -- Apple, Air Berlin im Fokus

Intel in Gesprächen über Altera-Übernahme. Eurokurs steigt über 1,09 US-Dollar. S&P bestätigt Österreich-Rating. Griechische Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen. Dürr-Aktionäre erhalten mehr Dividende. Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel. Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.