25.01.2013 14:25
Bewerten
(0)

Strategien, um erfolgreich den DAX zu handeln!

Neues kostenloses Webinar: Strategien, um erfolgreich den DAX zu handeln! | Nachricht | finanzen.net
Neues kostenloses Webinar
DRUCKEN
Am Donnerstag, den 31. Januar findet um 18 Uhr ein neues kostenfreies Webinar statt. Profi-Trader Simon Betschinger stellt Ihnen Strategien zum erfolgreichen DAX-Handel vor.
Wie kann der DAX am besten aktiv gehandelt werden? In diesem Webinar stellen wir Strategien für den DAX-Handel vor und zeigen anschließend wie diese praktisch umgesetzt werden können. Wir geben einen Überblick über die bekanntesten Handelsansätze. Erstmals im finanzen.net Webinar wird die Handelsstrategie „Toby Crabel und die historische Volatilität“ vorgestellt. Das ist ein Handelsansatz, der sich den zyklischen Verlauf der Volatilität zu Nutze macht. Dieses Webinar ist für alle interessant, die den DAX auf Tagesbasis oder auf Sicht von einigen Tagen handeln wollen.

Webinar, am Donnerstag, den 31. Januar um 18 Uhr:

Strategien, um erfolgreich den DAX zu handeln!

Jetzt kostenlos anmelden

Die finanzen.net Chartsignale Software ermöglicht einen eleganten Weg zum Börsenerfolg. "Handle die Chartsignale, die gerade besonders gut funktionieren." Das ist die Philosophie, die Ihnen einen nachvollziehbaren Ansatz zum systematischen und erfolgreichen Trading eröffnet.

Aus einem Repertoire von über 50 Handelsstrategien wird eine Rangliste gebildet, die nach den höchsten Trefferquoten der einzelnenten Strategien geordnet ist. Somit wird sofort ersichtlich, welche Chartsignale und Handelsstrategien gerade besonders großen Erfolg versprechen.

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos und ganz unkompliziert. Klicken Sie einfach auf den Link "Webinar öffnen". Dieser Link wird eine Viertelstunde vor Webinar-Beginn aktiviert und Sie werden dann direkt zu einem Online-Seminarraum weitergeleitet und können den Ausführungen des Referenten folgen.

Bildquellen: PhotoSTS / Shutterstock.com, Wolfgang Kriegbaum

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- Sinn: Krise der Eurozone nicht vorbei -- Morgan Stanley-Chef: Bitcoin könnte weitere 700% steigen -- Tesla stellt Lkw & Roadster vor -- VW im Fokus

Londoner Startup will Bitcoin zum normalen Zahlungsmittel machen. Foot Locker: Hoffnung auf anziehende Sportschuh-Käufe in den USA. Warum Warren Buffett mit seinem Apple-Investment alles genau richtig macht. VW-Kernmarke sieht sich mit Sparprogramm auf Kurs.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 46: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 45: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?

Umfrage

Glauben Sie, dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM903276
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Siemens AG723610
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
Infineon AG623100
Bitcoin Group SEA1TNV9
E.ON SEENAG99