02.06.2013 09:00
Bewerten
 (0)

Zertifikatemarkt im Aufwind

Beflügelt
Die gute Stimmung an den Börsen hat im ersten Quartal 2013 europaweit die Umsätze mit Anlage- und Hebelzertifikaten beflügelt.
€uro am Sonntag

Gegenüber dem Schlussquartal des Vorjahres stieg das Volumen um 20 Prozent auf 24,9 Milliarden Euro. Das zeigen Daten, die der Zertifikateverband European Structured Investment Products Association (Eusipa) unter seinen Mitgliedern in Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden, Österreich und der Schweiz erhoben hat. Das Handelsvolumen bei Anlagezertifikaten kletterte um 19,7 Prozent auf rund zwölf Milliarden Euro. Am Gesamtumsatz hatten sie einen Anteil von 48,3 Prozent. Bei Hebelzertifikaten wuchs das Volumen um 20,3 Prozent auf 12,9 Milliarden Euro, bei 51,7 Prozent Anteil am Gesamtumsatz. Die Zahl der gelisteten Produkte stieg im Quartalsvergleich um 7,9 Prozent. (Redaktion von Euro am Sonntag)

Bildquellen: cooperr / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- US-Börsen leicht im Plus -- Apple, Air Berlin im Fokus

Intel in Gesprächen über Altera-Übernahme. Eurokurs steigt über 1,09 US-Dollar. S&P bestätigt Österreich-Rating. Griechische Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen. Dürr-Aktionäre erhalten mehr Dividende. Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel. Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.