29.08.2012 11:07
Bewerten
 (50)

Euro-Krise schwelt weiter

Sinkende Kurse sind in den kommenden Wochen nicht auszuschließen. Für risikofreudige Anleger, die sinkende Kurse erwarten, könnte ein „heißer“ Discount Put Optionsschein auf den Euro Stoxx 50 reizvoll sein.
Vorgestern veröffentliche das ifo-Institut die frischen Daten für August. Konkret: Der Index ging von 103,3 Punkten im Juli auf nunmehr 102,3 Zähler zurück. Dies ist der vierte Rückgang in Folge. „Erstmals seit fast drei Jahren sind auch die Erwartungen an das Exportgeschäft überwiegend leicht negativ“, so ifo-Präsident Hans-Werner Sinn in der Pressemitteilung. Heißt: Vor allem die aufgrund der Schuldenkrise schwache Nachfrage aus Teilen Europas macht der deutschen Wirtschaft zu schaffen. Die Euro-Krise schwelt weiterhin. Bemerkenswert daher, dass sich der Europa-Index Euro Stoxx 50 in den letzten Wochen auf relativ hohem Niveau behaupten konnte. Im September aber wird es spannend, denn dies ist traditionell der für den Aktienmarkt schlechteste Monat eines Börsenjahres.

Cap bei 2.450 Punkten

Auch charttechnisch sieht sich der Euro Stoxx 50 Widerständen gegenüber – bei 2.495 Punkten findet sich das Kurshoch von August, bei 2.614 Zählern das Jahreshoch. Der Discount Put Optionsschein auf den Euro Stoxx 50 mit der WKN DE73RR ist mit einem Basispreis bei 2.750 Punkten und einem Floor bei 2.450 Zählern ausgestattet. Bewertungstag ist der 19. September 2012. Dies bedeutet: Geht der Euro Stoxx 50 am 19. September mit einem Stand unterhalb von 2.450 Punkten aus dem Handel, erzielt man in nur drei Wochen eine Rendite von 15,83% bzw. von 275,14% p.a. Dann nämlich kommt es zur maximalen Auszahlung von 3,00 Euro pro Schein. Notiert der Euro Stoxx 50 am 19. September indes auf oder über 2.750 Punkte, verfällt der Schein wertlos. Bitte beachten Sie daher, dass sich dieser Discount Put Optionsschein aufgrund des hohen Risikoprofils definitiv nur für risikofreudige Anleger und relativ kleine Positionsgrößen eignet!

Tageschart: Euro Stoxx 50 (in Punkten)

Discount Put Optionsschein
WKN: DE73RR
Basiswert: Euro Stoxx 50
Emittent: Deutsche Bank
Geld-/Briefkurs: 2,57/2,59 Euro
Basispreis: 2.750 Punkte
Floor: 2.450 Punkte
Max. Auszahlung: 3,00 Euro
Max. Rendite: 15,83% (275,14% p.a.)
Bewertungstag: 19.09.2012

Ingmar Königshofen ist Geschäftsführer bei der FSG Financial Services Group, welche unter anderem das Portal Boerse-Daily.de betreibt. Dort werden mehrmals täglich top-aktuelle Analysen zu DAX, US-Indizes sowie zu besonders attraktiven Einzelwerten veröffentlicht.

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- 25 Banken sollen Stresstest nicht bestanden haben -- US-Börsen leicht im Plus -- Ford, BASF, Amazon, Microsoft im Fokus

Apple will Beats-Musik-App in iTunes aufgehen lassen. Deutsche Bank leidet unter Rückstellungen. S&P hebt Bonitätsnote von Zypern an. Ryanair-Chef unterschreibt für fünf weitere Jahre. FMC besorgt sich 900 Millionen US-Dollar am Bondmarkt. Chiquita lässt Fyffes-Fusion platzen. Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen.
Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

So platzieren sich die Deutschen

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige