21.01.2013 16:29
Bewerten
 (0)

Cash-Maschine

Über einen gelungenen Start ins neue Geschäftsjahr berichtet Wincor Nixdorf.
Der Hersteller von Cash-Systemen und Bankterminals hat im ersten Geschäftsquartal (Oktober bis Dezember 2012) den Umsatz um 10 Prozent und den Nettogewinn um 8 Prozent gesteigert und damit die Prognosen der Analysten knapp übertroffen. Die im MDAX gelistete Aktie legte zum Handelsstart zunächst kräftig zu, gab den größten Teil der Gewinne jedoch im weiteren Verlauf wieder ab. Ein Grund hierfür dürfte im durchwachsenen Ausblick liegen. Vor allem die schwierige Situation in den wichtigsten Industriestaaten Europas bereitet dem Vorstandsvorsitzenden Eckard Heidloff Sorgen. Hier sei noch keine Aufhellung der Rahmenbedingungen erkennbar. Immerhin: In den Schwellenmärkten rechnet Heidloff auch in Zukunft mit Wachstum.

Ein risikoreduziertes Investment in die Aktie von Wincor Nixdorf stellt ein Discount-Zertifikat der Commerzbank dar (DE000CZ0VU15). Das Produkt gewährt einen Rabatt von rund 19 Prozent. In diesem Umfang ist der Inhaber am Laufzeitende im März 2014 vor Verlusten des Basiswerts geschützt. Gleichzeitig winkt eine Maximalrendite von 9,4 Prozent, sofern der MDAX-Titel am finalen Bewertungstag (20.03.2014) auf oder über dem Cap bei 34 Euro schließt. Aktuell notiert die Aktie knapp 14 Prozent darüber.

Lesen Sie weitere interessante Scoach Artikel im Scoach Blog.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Wincor Nixdorf AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Wincor Nixdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.09.2014Wincor Nixdorf buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Wincor Nixdorf buyWarburg Research
01.08.2014Wincor Nixdorf buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2014Wincor Nixdorf kaufenBankhaus Lampe KG
29.07.2014Wincor Nixdorf kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.09.2014Wincor Nixdorf buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Wincor Nixdorf buyWarburg Research
01.08.2014Wincor Nixdorf buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2014Wincor Nixdorf kaufenBankhaus Lampe KG
29.07.2014Wincor Nixdorf kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.07.2014Wincor Nixdorf HoldCommerzbank AG
28.07.2014Wincor Nixdorf HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.07.2014Wincor Nixdorf HoldCommerzbank AG
10.07.2014Wincor Nixdorf HoldCommerzbank AG
10.07.2014Wincor Nixdorf HoldKelper Cheuvreux
25.09.2013Wincor Nixdorf verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2013Wincor Nixdorf verkaufenDZ-Bank AG
02.05.2013Wincor Nixdorf verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.10.2012Wincor Nixdorf underperformCheuvreux SA
24.04.2012Wincor Nixdorf underperformCheuvreux SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wincor Nixdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX im Plus -- eBay will PayPal an die Börse bringen -- Zalando: Sind Privatanleger nicht erwünscht? -- Deutsche Bank legt Vorstands-Boni für 2011 auf Eis -- Allianz, Google, Ford, Lufthansa im Fokus

Ford-Gewinnwarnung setzt Branche unter Druck. Spanien kürzt Etat - aber Schulden klettern über 100-Prozent-Marke. Rocket Internet startet Essens-Lieferdienst in Berlin. RBS muss weniger abschreiben als erwartet. Bundesbank-Gewinn senkt Defizit in Bundeskasse. IPO: Kabelnetzbetreiber Tele Columbus will an die Börse. Deutschland: Beschäftigung steigt auf neuen Rekordstand.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Index of Economic Freedom 2014

Umfrage

Justizminister Maas will Banken verpflichten, ihre Dispozinssätze auf Ihrer Internetseite zu veröffentlichen. Was halten Sie davon?

Anzeige