28.07.2013 11:00
Bewerten
 (1)

Erfolgsmodell für Emerging Markets

Zertifikate-Tipp
Auf DAX und Euro Stoxx war die Strategie erfolgreich und schlug die Indizes klar. Nun legte UBS auch auf Emerging Markets ein Zertifikat auf.
€uro am Sonntag

Das neue Zertifikat (ISIN: DE000UBS0EM8) investiert mithilfe des Dynamic-Equity-Risk-Indikators (DERI). In den von UBS selbst entwickelten Indikator fließen sieben Marktbarometer ein. Dazu zählen etwa Stimmung an den Finanzmärkten, Risikobereitschaft oder Positionierung institutioneller Anleger. Sendet DERI positive Signale, wird das Kapital im Vanguard-ETF auf den FTSE-Emerging-Markets-Index angelegt, der gut 1000 Aktien umfasst.

China, Brasilien und Taiwan dominieren derzeit mit insgesamt 40 Prozent Anteil. Signalisiert der Indikator ein erhöhtes Risiko, wird das Kapital am Geldmarkt geparkt. Die Jahresgebühr beträgt gut ein Prozent. Das Papier setzt momentan auf steigende Kurse. (Redaktion Euro am Sonntag)

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt fast 3 Prozent fester -- Dow schließt über 2 Prozent stärker -- Deutsche Bank vor Postbank-Verkauf? -- Daimler-Partner BYD verliert 50-Prozent -- United Internet, QSC im Fokus

Nike mit mehr Gewinn. Air France-KLM senkt Prognose erneut. Milliardendeal zwischen BASF und Gazprom geplatzt. Ölpreise geraten erneut unter Druck. IPO: Samsungs De-facto-Holding mit erfolgreichem Börsengang. sieht im kommenden Jahr deutliches Wachstum. Uralkali weitet Produktion aus. Zynga hofft auf Bugs Bunny & Co.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?

Anzeige