28.07.2013 11:00
Bewerten
 (1)

Erfolgsmodell für Emerging Markets

Zertifikate-Tipp
Auf DAX und Euro Stoxx war die Strategie erfolgreich und schlug die Indizes klar. Nun legte UBS auch auf Emerging Markets ein Zertifikat auf.
€uro am Sonntag

Das neue Zertifikat (ISIN: DE000UBS0EM8) investiert mithilfe des Dynamic-Equity-Risk-Indikators (DERI). In den von UBS selbst entwickelten Indikator fließen sieben Marktbarometer ein. Dazu zählen etwa Stimmung an den Finanzmärkten, Risikobereitschaft oder Positionierung institutioneller Anleger. Sendet DERI positive Signale, wird das Kapital im Vanguard-ETF auf den FTSE-Emerging-Markets-Index angelegt, der gut 1000 Aktien umfasst.

China, Brasilien und Taiwan dominieren derzeit mit insgesamt 40 Prozent Anteil. Signalisiert der Indikator ein erhöhtes Risiko, wird das Kapital am Geldmarkt geparkt. Die Jahresgebühr beträgt gut ein Prozent. Das Papier setzt momentan auf steigende Kurse. (Redaktion Euro am Sonntag)

Bildquellen: Pincasso / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- 25 Banken sollen Stresstest nicht bestanden haben -- US-Börsen leicht im Plus -- Ford, BASF, Amazon, Microsoft im Fokus

Apple will Beats-Musik-App in iTunes aufgehen lassen. Deutsche Bank leidet unter Rückstellungen. S&P hebt Bonitätsnote von Zypern an. Ryanair-Chef unterschreibt für fünf weitere Jahre. FMC besorgt sich 900 Millionen US-Dollar am Bondmarkt. Chiquita lässt Fyffes-Fusion platzen. Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

So platzieren sich die Deutschen

Die öffentliche Verschwendung

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige