28.07.2013 11:00
Bewerten
 (1)

Erfolgsmodell für Emerging Markets

Zertifikate-Tipp
Auf DAX und Euro Stoxx war die Strategie erfolgreich und schlug die Indizes klar. Nun legte UBS auch auf Emerging Markets ein Zertifikat auf.
€uro am Sonntag

Das neue Zertifikat (ISIN: DE000UBS0EM8) investiert mithilfe des Dynamic-Equity-Risk-Indikators (DERI). In den von UBS selbst entwickelten Indikator fließen sieben Marktbarometer ein. Dazu zählen etwa Stimmung an den Finanzmärkten, Risikobereitschaft oder Positionierung institutioneller Anleger. Sendet DERI positive Signale, wird das Kapital im Vanguard-ETF auf den FTSE-Emerging-Markets-Index angelegt, der gut 1000 Aktien umfasst.

China, Brasilien und Taiwan dominieren derzeit mit insgesamt 40 Prozent Anteil. Signalisiert der Indikator ein erhöhtes Risiko, wird das Kapital am Geldmarkt geparkt. Die Jahresgebühr beträgt gut ein Prozent. Das Papier setzt momentan auf steigende Kurse. (Redaktion Euro am Sonntag)

Bildquellen: Pincasso / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?