10.11.2017 12:22
Bewerten
(0)

Tipp des Tages: Discount-Put auf SAP

Trading-Idee: Tipp des Tages: Discount-Put auf SAP | Nachricht | finanzen.net
Trading-Idee
DRUCKEN
Bei SAP gab es in den vergangenen Tagen auffällige Insidertransaktionen zu beobachten. Diese lassen den nachfolgend aufgeführten Discount-Put aussichtsreich erscheinen.
von Jörg Bernhard

So wurde zum Beispiel gemeldet, dass der Hasso Plattner Fund fast 2,5 Millionen SAP-Aktien zum Kurs von 98 Euro an 56 Investoren weitergereicht hat. Viel interessanter war aber die Bekanntgabe, dass die Sabine Plattner GmbH über 480.000 Anteilsscheine zum Durchschnittskurs von 99,08 Euro verkauft und dadurch mehr als 47 Millionen Euro erlöst hat. Über die konkreten Motive für den Verkauf kann natürlich nur spekuliert werden. Eines dürfte aber sicher sein: Vom Aufwärtspotenzial der SAP-Aktie scheint die Gründerfamilie Plattner gegenwärtig nicht überzeugt zu sein. Anleger sollten sich diese Meinung zu eigen machen und können via nachfolgendem Discount-Put von einem seitwärts bzw. abwärts tendierenden Aktienkurs profitieren.


Aus charttechnischer Sicht spricht gegenwärtig ebenfalls einiges dafür, bei SAP eine etwas defensivere Strategie zu verfolgen. Zum einen kann angesichts der vorhandenen Risiken (Brexit, US-Steuerreform, Katalonien, Jamaika-Koalition, geopolitische Krisenherde) eine technische Korrektur deutscher Blue Chips nicht ausgeschlossen werden. Bei der SAP-Aktie hat sich zudem die Charttechnik erheblich eingetrübt. Mit dem Scheitern an der psychologisch wichtigen Marke von 100 Euro löste nämlich der Timingindikator Relative-Stärke-Index ein Verkaufssignal aus. Ein weiteres Abrutschen in Richtung der massiven Unterstützungszone von 95 Euro wird damit immer wahrscheinlicher. Grundsätzlich befindet sich der DAX-Wert weiterhin in einem intakten Aufwärtstrend, dessen Begrenzung aktuell bei 92 Euro verläuft. Ein Verletzen dieser Marke, könnte erheblichen chartinduzierten Verkaufsdruck aufkommen lassen. Für unseren ausgewählten Discount-Put wäre dies allerdings zweitrangig. Dieser müsste am Laufzeitende nämlich lediglich unter der Barriere von 102 Euro notieren, um den maximalen Anlageerfolg zu erzielen.


28 Prozent in sieben Monaten möglich

Mit dem von der HVB/UniCredit emittierten Discount-Put auf SAP (WKN: HW264L) können Anleger innerhalb von sieben Monaten 28 Prozent verdienen, falls die Aktie am 13. Juni 2018 auf oder unter 102 Euro (aktuell: 97,03 Euro) notiert. Ein Anstieg auf bzw. über den Basispreis von 107,00 Euro würde hingegen einen Totalverlust nach sich ziehen.

Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.
Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, SAP AG
Anzeige

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2017SAP SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2017SAP SE NeutralUBS AG
27.10.2017SAP SE overweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2017SAP SE OutperformCredit Suisse Group
20.10.2017SAP SE buyCitigroup Corp.
17.11.2017SAP SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.10.2017SAP SE overweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2017SAP SE OutperformCredit Suisse Group
20.10.2017SAP SE buyCitigroup Corp.
20.10.2017SAP SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.11.2017SAP SE NeutralUBS AG
20.10.2017SAP SE HoldCommerzbank AG
20.10.2017SAP SE Sector PerformRBC Capital Markets
19.10.2017SAP SE HoldS&P Capital IQ
19.10.2017SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
11.10.2016SAP SE ReduceOddo Seydler Bank AG
21.09.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

Asiens Börsen im Plus -- SAP-Rivale Salesforce enttäuscht Anleger mit Gewinnausblick -- Warum Warren Buffett seine Wells Fargo-Aktien aus dem Depot werfen sollte -- HPE, BVB im Fokus

Akzo Nobel und Axalta brechen Fusionsgespräche ab. Uber verschwieg Daten-Diebstahl bei 50 Millionen Kunden. Chefs von adidas und PUMA halten frühere Rivalität für Geschichte. Studie stellt fest: Bitcoin beherrscht nicht den Kryptomarkt.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
AIXTRON SEA0WMPJ
GeelyA0CACX
BP plc (British Petrol)850517
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
Infineon AG623100
Tencent Holdings LtdA1138D
Deutsche Telekom AG555750