25.01.2012 19:01
Bewerten
 (0)

Fed will Zins bis 2014 niedrig halten - Euro katapultiert sich auf Tageshoch

Die Aussage der Fed, den Zins für den USD bis mindestens 2014 niedrig halten zu wollen, lässt den Euro kräftig gegen USD steigen. Im bisherigen Tageshoch sehen wir bereits die 1,3058 USD.

Julius Sobizack / Finanzanalyst / Live Bell GmbH
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX geht fester ins lange Wochenende -- GDL droht mit "langem Streik" -- LinkedIn bricht nach schwachem Ausblick ein -- Apple, Commerzbank, BASF, Fresenius, Bayer, Airbus, Nokia im Fokus

Visa-Aktie trotz Gewinnanstieg im Minus. S&P stuft Bilfinger ab. GDL droht mit 'langem' Streik. Eurokurs steigt wieder. Buffett lädt zum 50. Jubiläum. Französischer Staat zwingt Renault neue Stimmregeln auf. Airbus will wegen Spionageaffäre Anzeige erstatten. IWF rechnet nicht mit Grexit. UmweltBank steigert Dividende.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?