05.10.2016 07:21
Bewerten
(0)

Fed-Banker Evans - Zinserhöhung im Dezember möglich

Inflation entscheidend: Fed-Banker Evans - Zinserhöhung im Dezember möglich | Nachricht | finanzen.net
Inflation entscheidend
DRUCKEN
Ein hochrangiger US-Notenbanker hält eine Zinserhöhung im Dezember für möglich.
Der Chef der Fed von Chicago, Charles Evans, sagte am Mittwoch, dies wäre für ihn in Ordnung, wenn weiterhin die Konjunkturdaten positiv ausfielen. Er wolle auch einen Zinsschritt im November nicht ausschließen. Wichtiger als der Zeitpunkt einer ersten Zinserhöhung sei, wie es danach weitergehe. Für weitere Schritte sei es entscheidend, das die Inflation zulege und die Arbeitslosigkeit weiter zurückgehe, sagte Evans, der im kommenden Jahr wieder stimmberechtigt bei den Zinsentscheidungen sein wird.

Die Fed strebt eine bereinigte Teuerungsrate von 1,7 Prozent an, diese Marke wird aber seit vier Jahren nicht erreicht. Die Notenbank hatte den Leitzins im Dezember 2015 zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt angehoben, seither aber die Füße still gehalten.

Auckland (Reuters)

Bildquellen: fliegenwulf / Shutterstock.com, spirit of america / Shutterstock.com, blvdone / Shutterstock.com, Sascha Burkard / Shutterstock.com

Sparbriefe Zinsen

  • Anlagebetrag: 10.000 Euro
  • Anlagezeitraum: 3 Jahre
  • Einlagensicherung: Auch die Europäische
  • Zinszahlung: Alle Varianten
InstitutZinssatz
Banka Kovanica1,50%
Banca Progetto1,50%
Novo Banco1,45%
Haitong Bank1,45%
Banco Portugues de Gestao1,40%
weitere Sparbriefe Zinssätze

Heute im Fokus

Rekordverlust und Allzeittief für GroKo-Parteien: DAX nach Bundestagswahl kaum bewegt -- Asiens Börsen uneinheitlich -- E.ON beharrt auf Verkaufsentscheidung im Fall Uniper

Batteriehersteller Voltabox will bei Börsengang 150 Millionen Euro erlösen. Unilever kauft südkoreanischen Kosmetikhersteller. ABB kauft GE Industrial Solutions für 2,6 Milliarden US-Dollar. Irak fordert andere Länder auf - Kein Öl der Kurden kaufen. Lufthansa soll 200 Millionen Euro für Air Berlin bieten.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Bitcoin Group SEA1TNV9
BMW AG519000
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T