25.11.2012 07:49
Bewerten
 (0)

Dispozinsen - Diese Banken sind am günstigsten

Konto überziehen
Für Banken ist Geld leihen derzeit so günstig wie nie zuvor. Wenn aber Bankkunden ihr Konto überziehen, sahnen die Institute teils kräftig ab. Unser Ranking zeigt, bei welchen Banken Girokontoinhaber die niedrigsten Dispozinsen zahlen müssen.
Dispozinsen - von Banken oft als "pädagogische Maßnahme" gerechtfertigt, sind teilweise unverschämt hoch. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer Untersuchung von Überziehungszinsen, die Finanzhäuser ihren Kunden in Rechnung stellen. Wir haben die Banken mit den besten Konditionen zusammengefasst.

 

Platz 10: Nassauische Sparkasse (7,30 %)

Das Ranking eröffnet die in Wiesbaden ansäßige Nassauische Sparkasse. Hier zahlen Kunden Dispozinsen in Höhe von 7,30 %.

Quelle: Stiftung Warentest (Stand: 16.10.2012), Bild: http://www.naspa.de

Bildquellen: Gunnar Pippel / Shutterstock.com, qvist / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX schließt stärker -- Wall Street mit Gewinnen -- RWE-Kommunen lehnen Dividendenkürzung ab -- VW-Chef Winterkorn soll bis Ende 2018 verlängern -- Lufthansa drohen erneut Piloten-Streiks

Vivendi bleibt auf Wachstumskurs. Jobmarkt-Umfrage schürt Zweifel an früher US-Zinswende. Celesio möglicher MDAX-Absteiger - Hoffnung für Hella und PBB. Fitch stuft E.ON auf BBB+ herab. EU-Kommission erlaubt Shell Übernahme von Gasförderer BG Group. Sorge vor globaler Konjunkturschwäche drückt Asien-Börsen.
Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?