04.09.2012 08:58
Bewerten
 (0)

RBA bestätigt Leitzinsniveau in Australien

Leitzinsen
Der neunköpfige Geldpolitische Rat der Reserve Bank of Australia hat erwartungsgemäß beschlossen, an seiner Geldpolitik festzuhalten und die als Leitzins dienende Cash Rate unverändert zu lassen.

Somit verharrt der Tagesgeldsatz weiterhin bei 3,50 Prozent. Die Währungshüter gehen davon aus, dass die Inflation im Rahmen des Zielbands bleibt. Volkswirte hatten diesen Beschluss im Vorfeld erwartet. Zuletzt war das Zinsniveau im Juni 2012 um 25 Basispunkte gesenkt worden. (04.09.2012/ac/n/m)

Canberra (www.aktiencheck.de)

Bildquellen: Adrian Matthiassen / Shutterstock.com, Jan Kratochvila / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow schließt im Plus -- Eurogruppe will Referendum abwarten -- Tsipras macht neuen Vorstoß - Schäuble und Merkel skeptisch -- Novartis, Evotec, Deutsche Bank im Fokus

Wenig Hoffnung für griechischen Antrag auf Aufschub beim IWF. Europäer suchen in der Krise Sicherheit in Gold - und Bitcoins. Eurogruppe berät über griechischen Rettungsantrag. IWF entscheidet in kommenden Wochen über Griechenlands Antrag.
Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?