26.10.2012 17:20
Bewerten
 (0)

US-Staatsanwälte kontaktieren in Libor-Affäre auch WestLB

Libor-Affäre
Die Ermittlungen in der Libor-Affäre um manipulierte Referenzzinssätze gewinnen an Fahrt.
Neun weitere Banken haben nach Informationen von US-Medien schriftliche Anfragen von den Generalstaatsanwälten der Bundesstaaten Connecticut und New York erhalten, darunter auch die zerschlagene Düsseldorfer WestLB. Damit stünden nun insgesamt 16 Banken im Visier der Ermittler.

    Ein Sprecher des WestLB-Nachfolgers Portigon bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Freitag, dass bei der Bank entsprechende Auskunftsersuchen der Staatsanwälte eingegangen seien. Das Institut stehe in Kontakt zu den Behörden, erklärte er, ohne weitere Details zu nennen.

    Nach Informationen des "Wall Street Journal" und der "Financial Times" erhielten auch die Bank of America, die Mitsubishi UFJ Financial Group, die Credit Suisse, die Lloyds Banking Group, die Rabobank, die Royal Bank of Canada, die Société Générale sowie die Norinchukin Bank derartige Schreiben. Die Zeitungen beriefen sich dabei auf in die Ermittlungen eingeweihte Personen./das/ls/DP/wiz

NEW YORK/DÜSSELDORF (dpa-AFX)
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Bank of America Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
27.03.15
26.03.15
26.03.15
BofA cuts CEO pay by 7% (EN, USA Today)
26.03.15
BofA Defends Naming Moynihan As Chairman (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bank of America Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.02.2015Bank of America NeutralUBS AG
13.02.2015Bank of America OutperformBMO Capital Markets
16.10.2014Bank of America OutperformFBR Capital
02.10.2014Bank of America BuyUBS AG
17.10.2013Bank of America haltenIndependent Research GmbH
13.02.2015Bank of America OutperformBMO Capital Markets
16.10.2014Bank of America OutperformFBR Capital
02.10.2014Bank of America BuyUBS AG
17.10.2013Bank of America kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
19.12.2012Bank of America strong buyRaymond James Financial, Inc.
27.02.2015Bank of America NeutralUBS AG
17.10.2013Bank of America haltenIndependent Research GmbH
26.09.2013Bank of America haltenDeutsche Bank AG
31.05.2013Bank of America haltenDeutsche Bank AG
15.05.2013Bank of America haltenDeutsche Bank AG
21.12.2012Bank of America verkaufenJMP Securities LLC
23.01.2012Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
27.10.2011Bank of America verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
20.10.2011Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
14.09.2011Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bank of America Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Bank of America Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Mysteriöser Tweet von Elon Musk lässt Tesla-Aktie steigen -- Airbus verwarf vor Jahren System zur automatischen Pilotenkontrolle -- IBM, Nemetschek im Fokus

Kingfisher plant nach Gewinnrückgang Filialschließungen. Gewinnmaschine Autobau: Deutschlands Hersteller legen 2014 kräftig zu. Umfrage: 38 Prozent der Deutschen gegen Offenlegung von Löhnen. Allianz begibt Nachranganleihe mit 1,5 Milliarden Euro Volumen.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?