08.04.2013 15:02
Bewerten
 (0)

EU-Kommission hofft auf rasche Einigung über Zinsbesteuerung

Nach Luxemburgs Kehrtwende
Nach einer steuerpolitischen Wende Luxemburgs hofft die EU-Kommission auf eine rasche Verabschiedung einer EU-Richtlinie über die Zinsbesteuerung.
Diese war seit Jahren von Luxemburg und Österreich blockiert worden. "Es ist jetzt unmöglich, dass ein einziges Land die anderen 26 EU-Mitglieder blockiert", sagte eine Sprecherin der Kommission am Montag in Brüssel. "Es wird für Österreich sehr schwierig sein, seinen Widerstand aufrechtzuerhalten."

    Luxemburg hat nach Mitteilung von Finanzminister Luc Frieden seinen Widerstand gegen einen automatischen Datenaustausch mit anderen EU-Staaten über Zinserträge auf luxemburgischen Konten aufgegeben. Luxemburg und Österreich hatten bisher gemeinsam die neue Richtlinie blockiert, weil diese unter anderem einen solchen automatischen Datenaustausch - also ohne vorherigen Verdacht auf eine Straftat - vorsieht. "Wir begrüßen sehr, dass Luxemburg jetzt bereit ist, dem automatischen Datenaustausch zuzustimmen", sagte die Sprecherin. "Wir hoffen, dass es jetzt sehr rasch eine Einigung auf die neue Richtlinie geben wird."/eb/DP/hbr

BRÜSSEL (dpa-AFX)

Bildquellen: igorstevanovic / Shutterstock.com, Michael Staudinger / pixelio.de
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- Winterkorn bleibt VW-Chef -- Balkanstaaten stellen Griechen-Banken unter Quarantäne -- Deutsche Bank, GE im Fokus

Obama lobt Kongress-Pläne zu Handelsabkommen TTIP. G20 kritisieren USA wegen IWF-Stimmrechtsblockade. Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich: Teva erwägt Mylan-Kauf. Fresenius verhandelt über Zukauf in Israel. G20-Finanzminister optimistischer über Weltwirtschaft. Merkel sieht perspektivisch Freihandelszone mit Russland. Obama ermahnt Griechenland zu Reformen. US-Autobauer Ford investiert Milliarden in Mexiko. Auswärtiges Amt bringt Deutsche aus Jemen in Sicherheit.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Umfrage

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2014 das dritte Jahr in Folge gesunken. Sollte Deutschland diese Entwicklung 2015 mitmachen?