29.01.2013 15:30
Bewerten
 (0)

PROGNOSE/US-Fed-Leitzinsen (30. Januar)

=== Fed-Funds- Zielsatz Änderung Satz

30. Januar* PROGNOSE 0,00 bis 0,25

2008 16. Dezember -1,00 bis -0,75 0,00 bis 0,25 29. Oktober -0,50 1,00 08. Oktober** -0,50 1,50 30. April -0,25 2,00 18. März -0,75 2,25 30. Januar -0,50 3,00 22. Januar -0,75 3,50

2007 11. Dezember -0,25 4,25 31. Oktober -0,25 4,50 18. September -0,50 4,75

2006 29. Juni +0,25 5,25 10. Mai +0,25 5,00 28. März +0,25 4,75 31. Januar +0,25 4,50

2005 13. Dezember +0,25 4,25 01. November +0,25 4,00 20. September +0,25 3,75 09. August +0,25 3,50 30. Juni +0,25 3,25 03. Mai +0,25 3,00 22. März +0,25 2,75 02. Februar +0,25 2,50

2004 14. Dezember +0,25 2,25 10. November +0,25 2,00 21. September +0,25 1,75 10. August +0,25 1,50 30. Juni +0,25 1,25

2003 25. Juni -0,25 1,00

2002 06. November -0,50 1,25

2001 11. Dezember -0,25 1,75 06. November -0,50 2,00 02. Oktober -0,50 2,50 17. September -0,50 3,00 21. August -0,25 3,50 27. Juni -0,25 3,75 15. Mai -0,50 4,00 18. April -0,50 4,50 20. März -0,50 5,00 31. Januar -0,50 5,50 03. Januar -0,50 6,00

2000 16. Mai +0,50 6,50 21. März +0,25 6,00 02. Februar +0,25 5,75 === - * Veröffentlichung: 30. Januar 2013, 20:15 Uhr MEZ

   - ** es handelt sich um eine außerordentliche Zinssenkung im Rahmen

   einer konzertierten Lockerung der Geldpolitik

   - Quelle Daten: Federal Open Market Committee (FOMC)

   - Webseite: www.federalreserve.gov

   Sitzungen des FOMC 2013:

   19.03./20.03.

   30.04./01.05.

   18.06./19.06.

   30.07./31.07.

   17.09./18.09.

   29.10./30.10.

   17.12./18.12.

   DJG/dok

   (END) Dow Jones Newswires

   January 29, 2013 09:00 ET (14:00 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 09 00 AM EST 01-29-13

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

Berlin und Paris für stärkere Regulierung von Internetfirmen -- Bundesregierung schließt Anti-Spionage-Vertrag mit Blackberry -- E.ON verkauft Spanien-Geschäft für 2,5 Milliarden Euro

Juncker will keine Strafen für EU-Haushaltssünder. GDL-Chef zeigt sich kampfbereit. Opec befeuert Ölpreisverfall. GDL-Chef zeigt sich kampfbereit. Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt und steigt. Infineon leidet unter herausforderndem Marktumfeld.
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

Anzeige