Euro - Neuseeland-Dollar(EUR-NZD)

1,5434NZD-0,0032NZD-0,20%

30.09.16

Optionen

Nachrichten zu Euro - Neuseeland-Dollar

Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
Eine starke Wirtschaft und das Image als sicherer Hafen ­ließen Neuseelands Währung aufwerten. Der Trend dürfte sich fortsetzen. mehr
Euro am Sonntag-Tipp
Nicht nur für Touristen, sondern auch für Aktionäre ist die Insel am anderen Ende der Welt seit einigen Jahren ein Paradies. mehr
Währung auf Talfahrt
Nach einer Leitzinssenkung der neuseeländischen Zentralbank ist die Währung des Landes auf Talfahrt gegangen. mehr
Fremdwährungen
Angesichts sinkender Zinsen wird es für Anleger immer schwerer, renditeträchtige Investments zu finden. Einen attraktiven Ausweg bieten Anleihen deutscher Unternehmen — vor allem, wenn diese in Fremdwährungen emittiert sind. mehr
Kiwi-Bonds auf der Kippe
Fremdwährungsbond: Das niedrige Zinsniveau in Neuseeland zehrt die Stärke des Kiwi-Dollar ­zunehmend auf. Für Alt­anleger wird es daher Zeit, Abschied zu nehmen. mehr
Forexhandel über CFDs
Der Markt für CFDs hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Oliver Bossmann, Marktanalyst von ETX Capital, zum Forexhandel über CFDs. mehr
Devisenhorter
Notenbanken halten enorme Währungsmengen im Bestand, die für Devisenmarktinterventionen verwendet werden. Welche Länder Devisen regelrecht horten. mehr
Devisen-Special
In unserem Monatsspecial "Devisen" beleuchten wir den Forexhandel näher. Was man über Pips und Lots wissen muss, welche Produkte für welchen Anleger interessant sind und wer die Devisenwächter sind. mehr
16.08.12
19.07.12
07.05.12
Zertifikate-Tipp
Der Wiederaufbau nach dem Erdbeben bringt Neuseeland eine Sonderkonjunktur. Ein Indexzertifikat auf neuseeländische Aktien verspricht Gewinne. mehr
Seite: 123

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen deutlich höher -- Deutsche-Bank-Aktie erholt sich deutlich -- Chinesen wollen offenbar OSRAM übernehmen -- Commerzbank, QUALCOMM im Fokus

Strafe für Deutsche Bank in USA wird wohl auf 5,4 Milliarden Dollar reduziert. Commerzbank verkauft ihr Hochhaus an Südkoreaner. Air Berlin: Alle Flüge werden regulär durchgeführt. Daimler will weiter Renault-Motoren einsetzen. Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um 1,3 Prozent.
Wie haben sich die Rohstoffpreise im dritten Quartal 2016 entwickelt?
Jetzt durchklicken
Wer war Top, wer war Flop?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings