-->-->

Nachrichten zu Ölpreis

US-Zinsen im Blick
Die Ölpreise haben am Freitag zugelegt. mehr
Gold und Rohöl
Vor den mit Spannung erwarteten Statements von Fed-Chefin Janet Yellen tendierte der Goldpreis leicht höher und bewegte sich in einer Bandbreite zwischen 1.323,70 und 1.334,60 Dollar. mehr
Gold und Rohöl
Vor der für 16.00 Uhr angekündigten Rede von Fed-Chefin Janet Yellen kann man an den Märkten ein relativ hohes Maß an Nervosität und Zurückhaltung ausmachen. mehr
Klare Impulse fehlen
Die Ölpreise haben am Freitag leicht nachgegeben. mehr
Leichte Gegenbewegung
Die Ölpreise haben am Donnerstag leicht zugelegt. Am frühen Abend kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 49,46 US-Dollar. mehr
Gold und Rohöl
Auf die am Nachmittag veröffentlichten US-Konjunkturdaten reagierte der Goldpreis mit leicht erholten Notierungen. mehr
Gold und Rohöl
An den Finanzmärkten geben weiterhin eher die Skeptiker den Ton an. Auch die Dollarstärke generierte bei Gold am gestrigen Mittwoch erheblichen Abgabedruck. mehr
Erholungstendenz
Die Ölpreise haben am Donnerstag nur einen kleinen Teil ihrer Vortagesverluste aufgeholt. mehr
US-Rohölbestände angestiegen
Die Ölpreise sind nach gestiegenen US-Rohöllagerbeständen unter Druck geraten. mehr
Gold und Rohöl
Mit Blick auf den Konjunkturkalender dominiert zur Wochenmitte vor allem das Thema US-Immobilienmarkt das Geschehen. mehr
Gold und Rohöl
Die leichte Dollarstärke bremste aufgrund der negativen Korrelation beider Anlageklassen die Erholungstendenz des gelben Edelmetalls. mehr
Nach Aufschwung
Die Ölpreise haben am Mittwoch ihre Gewinne vom Vortag nicht ganz halten können. mehr
Nach Rückgängen
Die Ölpreise sind am Dienstag wegen verstärkter Spekulationen auf eine Drosselung der Produktion innerhalb der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) gestiegen. mehr
Gold und Rohöl
Der Goldpreis hat sich im Bereich von 1.340 Dollar gefangen. Damit erwies sich der Verkaufsdruck wieder einmal als temporäre Erscheinung. mehr
Gold und Rohöl
Gold leidet weiterhin unter der drohenden Anhebung der US-Leitzinsen. Noch rechnet laut diversen Umfragen unter Analysten eine Mehrheit im Dezember mit einem solchen Schritt. mehr
Spekulationen bewegen Kurse
Die Ölpreise haben am Dienstag ihre Verluste vom Wochenstart ausgeweitet. mehr
Gegenbewegung
Die Ölpreise sind am Montag kräftig gesunken und haben einen Teil der starken Gewinne der Vorwoche wieder abgegeben. mehr
Seite: 123456789...29

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Dow im Minus -- Fed-Vorsitzende Yellen: Argumente für Zinsanhebung stärker geworden -- STADA, VW im Fokus

Opel-Marketing-Expertin Müller zieht in den Stada-Aufsichtsrat ein. Hapag-Lloyd-Chef: Hamburger Reederei nach Fusion wettbewerbsfähiger. Deutsche Post startet ab Montag weitere Tranche des Aktienrückkaufs. Bundesfinanzministerium sieht EZB-Anleihekäufe mit Sorge. Zwei Zinsanhebungen in diesem Jahr möglich. US-Wirtschaft wächst etwas weniger als bislang ermittelt. Bundesbank: Banken drohen schärfere Regeln für riskante Geschäfte.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Welcher Darsteller verdient am meisten?
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings
-->
-->