Baader Markets-Kolumne

Baader Markets-Kolumne
Über den Autor

Christian Grabbe ist Derivateexperte bei der Baader Bank AG in München und insbesondere zuständig für den Handel mit Zertifikaten, Optionsscheinen und ETFs. Er blickt auf eine langjährige Erfahrung bei verschiedenen Emittenten zurück und hat dort an der Entwicklung und Begebung von Produkten sowie insbesondere am Market Making verantwortlich teilgenommen. Er gehört heute wohl zu den erfahrensten Experten von an Börsen gelisteten Derivaten in Deutschland.

Hier den kostenlosen Newsletter abonnieren.

Baader Bank AG

Die Baader Bank AG ist Deutschlands führender Spezialist im Wertpapierhandel und Experte für Dienstleistungen rund um das Wertpapier sowie weitere Finanzinstrumente wie Options und Futures. Die Aktien des Unternehmens sind zum Handel am regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen. Außerdem wird die Aktie an allen weiteren deutschen Börsen gehandelt.

Baader betreut an den Börsenplätzen Frankfurt, München, Stuttgart, Düsseldorf und Berlin insgesamt 308.200 Orderbücher (Skontren, Stand 31.12.2008). Das Unternehmen mit Sitz in Unterschleissheim beschäftigt 353 Mitarbeiter (Konzern, Stand 01.04.2009).

www.baaderbank.de

Baader Markets:

Das Wertpapierportal Baader Markets richtet sich an Investoren, semiprofessionelle Trader, Berater sowie an Börseneinsteiger im In- und Ausland. Kernthema sind alle in Deutschland handelbaren Wertpapiergattungen und die wesentlichen Trendindikatoren.

Die Website bietet ein umfangreiches Informationsangebot rund um die Themen Indizes, Aktien, Anleihen, Zertifikate, Anlage-/ Hebelprodukte, Fonds, ETFs, Devisen und Rohstoffe. Durch größtmögliche Differenzierungen in den Produkten, individuellen Findern sowie detaillierten Kursinformationen, Stammdaten und Kennzahlen erfüllt die Internetseite auf Basis der neuesten Internettechnologie höchste Ansprüche der Nutzer. Ziel ist es, unser Online-Angebot stetig zu verbessern und weiter auszubauen.

www.baadermarkets.de