Baumwolle

ISIN: XC000A0AEZK8
0,63USD+0,00USD0,56%

17:31:00

Optionen

Baumwollpreis Chart in Dollar - 1 Jahr

  • 1 Woche
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Maximal
Baumwollpreis Chart in Dollar

Nachrichten zu Baumwolle

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
06.10.14
01.10.14
25.09.14
22.09.14
20.08.14
19.08.14
13.08.14
Daewoo Faces Criticism for Use of Uzbekistan Cotton (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

mehr News

Baumwolle in Dollar - Historisch

DatumSchlusskursEröffnungTageshochTagestief
21.10.20140,630,620,640,62
20.10.20140,620,630,630,62
17.10.20140,630,640,640,63
16.10.20140,640,640,640,63
15.10.20140,640,640,640,63
14.10.20140,640,650,660,64
13.10.20140,650,650,650,64
10.10.20140,640,640,650,64
09.10.20140,660,660,660,66
08.10.20140,670,660,670,66
mehr historische Kurse

Aktueller Baumwollpreis in Dollar je lb.

Kurs0,63 USD +0,56%
Kurszeit17:31:00
Kursdatum22.10.2014
Eröffnung0,63
Vortag0,63
Tagestief0,63
Tageshoch0,63
52 W. Tief0,61
52 W. Hoch0,97

Einheitenumrechnung für Baumwolle

Umrechnung1 Pfund = 16 Unzen
1 Pfund ≈ 0,453 Kilogramm
Preis0,04 USD je 1 oz Baumwolle
1,39 USD je 1 kg Baumwolle

Investieren in Baumwolle - Die Möglichkeiten

Zertifikate auf Baumwolle

Suchen

ETFs und ETCs auf Baumwolle

Rund um Baumwolle

Baumwolle

Die Naturfaser Baumwolle ist mit einem Anteil von über 50 % der bedeutendste Textilrohstoff der Welt. Der Name "Baumwolle" leitet sich ab von den Büscheln langer Fasern in den Früchten des Baumwollstrauches. Baumwolle als Textilrohstoff ist seit 3.000 v. Chr. bekannt und begehrt. Ihren Ursprung nahm die Baumwolle in Asien, die Inder brachten sie nach China und schließlich fand der Rohstoff seinen Weg über Byzanz nach Westeuropa. Um die Mitte des 14. Jahrhunderts wurde die Baumwolle erstmals in Deutschland von Fugger in Augsburg verarbeitet. Der eigentliche Aufschwung erfolgte im 19. Jahrhundert, als mit der Mechanisierung der Textilindustrie die Voraussetzungen für eine rationelle Verarbeitung geschaffen wurden. Selbst in modernen High-Tech Gesellschaften ist die Faser in der Textilproduktion noch immer die Nummer eins.

Diese Fasern der Baumwolle sind wegen ihrer einzigartigen Struktur ideal für die Textilherstellung geeignet. Je länger, dünner und fester die Faser, desto besser ist die Qualität der Baumwolle. Aus den Samenfasern wird Garn gesponnen, der zur Herstellung von Textilien in reiner Form oder in Mischungen z. B. mit Viskose oder Leinen verwendet wird. Das Einsatzgebiet von Baumwolle reicht von Kleidung bis hin zu medizinischem Material.

Die weltweit bedeutendsten Baumwollproduzenten sind China, USA, Indien und Pakistan. In der EU ist Griechenland das einzige Land mit einer nennenswerten Produktion. Größte Baumwolle-Importeure sind China und Indonesien. Das ständige Überangebot an Baumwolle sorgte jedoch in den letzten Jahren dafür, dass die Preise für die Naturfaser seit 1995 von über 100 Cent auf unter 30 Cent im Jahre 2001 gefallen sind. Damit war der Preis so niedrig, wie zuletzt bei der großen Weltwirtschaftskrise

Gehandelt wird Baumwolle an den Börsen New York Board Trade (New York Cotton Exchange), Central Japan Commodity Exchange, Osaka Mercantile Exchange und Bolsa de Mercadorias & Futuros. Die wichtigste Börse für Baumwolle ist die NYBOT.