Themen von A-Z

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
R
S
T
U
W
Y
zur Themenübersicht

Germanwings

Germanwings
Die Germanwings GmbH wurde im Jahr 2002 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Deutsche Lufthansa AG. Sitz und Heimatflughafen der Fluggesellschaft ist in Köln.
07.05.2017
Angehörige von Germanwings-Opfern klagen auf Schadenersatz
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Gut zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz haben Angehörige von Opfern die Fluggesellschaft auf über drei Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Es gebe zwei Zivilverfahren... mehr
27.04.2017
Germanwings siegt im Streit mit EU im Streit um staatliche Beihilfen
   LUXEMBURG (AFP)--Die Fluglinie Germanwings hat sich im Streit mit der EU-Kommission um angeblich unzulässige staatliche Beihilfen vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) durchgesetzt. mehr
28.03.2017
UPDATE/Familien von Germanwings-Opfern scheitern mit Klage in den USA
   -- Angehörige hatten Vorwürfe gegen US-Trainingscenter erhoben    -- US-Gericht sieht deutsches Gericht als zuständig an    -- US-Gericht verbindet Entscheidung mit... mehr
28.03.2017
Familien von Germanwings-Opfern scheitern mit Klage in den USA
   WASHINGTON (AFP)--Zwei Jahre nach der Germanwings-Katastophe hat ein US-Gericht die Sammelklage von Hinterbliebenen gegen eine Lufthansa-Flugschule abgewiesen, an welcher der Copilot Andreas... mehr
28.03.2017
US-Gericht weist Klage von Germanwings-Hinterbliebenen ab
MÖNCHENGLADBACH (dpa-AFX) - Ein US-Gericht hat die Schadenersatzklage von Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes gegen eine Lufthansa-Flugschule in den USA abgewiesen. Dies geht aus einer... mehr
27.03.2017
Angehörige von Germanwings-Opfern verklagen Fluggesellschaft
   BARCELONA (AFP)--Die Angehörigen von sechs Todesopfern des Absturzes der Germanwings-Maschine in Frankreich vor zwei Jahren haben in Spanien eine Entschädigungsklage einreicht. mehr
27.03.2017
Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa
BARCELONA (dpa-AFX) - Zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe haben in Spanien sechs Opferfamilien die Kölner Fluggesellschaft, den Mutterkonzern Lufthansa und mehrere Versicherer verklagt. mehr
25.03.2017
Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe
MÖNCHENGLADBACH/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der zweite Jahrestag der Germanwings-Katastrophe hat neue Bewegung in die Aufarbeitung der Katastrophe mit 150 Toten gebracht. Der Hinterbliebenen-Anwalt... mehr
24.03.2017
Germanwings-Absturz - "Auf der Suche nach der Wahrheit"
- von Klaus Lauer und Maria SheahanBerlin (Reuters) - Am Tag großer Emotionen versucht Günter Lubitz seine Gefühle zu verbergen. Er sitzt vor rund 150 Journalisten und will der Welt klar machen,... mehr
24.03.2017
SZENE-Germanwings-Absturz - "Auf der Suche nach der Wahrheit"
- von Klaus Lauer und Maria SheahanBerlin (Reuters) - Am Tag großer Emotionen versucht Günter Lubitz seine Gefühle zu verbergen. Er sitzt vor rund 150 Journalisten und will der Welt klar machen,... mehr

Über Germanwings

Wichtigster Vertriebskanal für Germanwings ist das Internet. Buchungen können über die Webseite, Mobile-Web und die Germanwings App vorgenommen werden. Seit 2011 ist auch eine Buchung über das Reisebüro möglich.

Im Jahr 2013 hat die Deutsche Lufthansa AG einen Großteil der innerdeutschen und europäischen Direktflüge auf Germanwings übertragen. Zugleich wurde ein neues Corporate Design in enger Anlehnung an den Mutterkonzern zum 1. Juli 2013 eingeführt. Günstig muss nicht billig sein, dies versucht Germanwings durch den neuen Look, gut ausgebildetem Personal und Serviceleistungen - wie z.B. Online-Check-In - zu unterstreichen. Die Flotte von Germanwings verfügt im November 2013 über 38 Airbus und 6 CR9. Germanwings verbuchte 2012 ein Fluggastaufkommen von 7,8 Millionen Passagieren.

Deutsche Lufthansa Aktie - 1 Jahr

Lufthansa Aktie

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln