Währungsrechner

Mit diesem Währungsrechner können Sie schnell verschiedene Währungen umrechnen und dabei sogar das Datum bestimmen.

Währungsrechner bewerten
KursdatumWährung & Betrag
MDMDFSS
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Von:
Wechseln
Nach:
Nachkommastellen: 2 4
Betrag:
Berechnen
Ergebnis
1,0000 Euro = 1,2660 Dollar

Weitere Informationen Euro - Dollar

Schlusskurs:1,2660Eröffnung:1,2646
Tagestief:1,2635Tageshoch:1,2696
Kursdatum:25.10.2014Wochentag:Samstag

Über den Währungsrechner

Handeln Sie mit Aktien in verschiedenen Währungen? Reisen Sie gerne? Kaufen Sie gerne in Online-Shops im Ausland ein? Dann ist der Währungsrechner von finanzen.net das ideale Werkzeug für Sie.

Mit dem Währungsrechner können Sie einfach und schnell Beträge zwischen beliebigen Währungen umrechnen lassen. Insgesamt stehen für den Währungsrechner zirka 160 verschiedene Währungen zur Verfügung.

Wenn Sie Ausgangs- und Zielwährung aus der Liste auswählen und den gewünschten Betrag in das dafür vorgesehene Feld eintragen, liefert Ihnen der Währungsrechner umgehend das Ergebnis. Sie können zudem an dieser Stelle noch wählen, ob Ihnen der Währungsrechner das Ergebnis auf Basis des tagesaktuellen Kurses oder des Kurses zu einem bestimmten Datum ausgeben soll. Somit ermöglicht Ihnen der finanzen.net-Währungsrechner die Suche nach historischen Wechselkursen. Das vom Währungsrechner gelieferte Ergebnis erhalten Sie in übersichtlicher tabellarischer Form. Hierbei werden Ihnen vom Währungsrechner zum jeweiligen Datum Eröffnungs- und Schlusskurs sowie Tagestief und Tageshoch angegeben.

Allgemeines zu Währungen:
Währungen gibt es schon seit mehreren Jahrtausenden, sie entstanden vor allem als Ersatz für den ineffektiven Tauschhandel. Die Funktionen, die eine Währung übernahm (Zahlungsmittel, Wertaufbewahrung, Wertmaßstab), waren wesentlich an der Entwicklung einer arbeitsteiligen und effizienteren Wirtschaft beteiligt. Zu Beginn wurden verschiedene Dinge als Währung verwendet, darunter Metalle, Perlen, Muscheln oder Agrarerzeugnisse. Die Prägung von Münzen aus Edelmetallen entwickelte sich vor etwa 2500 Jahren im antiken Griechenland, Papiergeld gibt es seit zirka 1000 Jahren.

Heute hat fast jedes Land seine eigene Währung, Ausnahmen sind Länder mit einer Gemeinschaftswährung (wie in der Eurozone) oder Länder, die eine fremde Währung übernommen haben (beispielsweise der Euro im Kosovo). Damit existieren weltweit mehr als 160 offizielle Währungen, die auf dem Devisenmarkt zu ständig veränderlichen Wechselkursen gehandelt werden können. Auf dem Devisenmarkt wird dabei ein größeres Handelsvolumen umgesetzt als auf dem Kreditmarkt oder dem Aktienmarkt. Die wichtigsten Leitwährungen der Welt sind seit Jahrzehnten der US-Dollar, der Euro, das britische Pfund und der japanische Yen.

4.1 Punkte von max. 5 bei 11094 Bewertungen auf Finanzen.net

Kommentare zu dieser Seite

L18L schrieb:
Wertung: 5/5

21.11.2012 23:50:14

Gefällt mir ausgesprochen gut. Schnell und effektiv. Kann man nur empfehlen :)

Paul schrieb:
Wertung: 5/5

21.11.2012 17:29:34

der Beste

peter schrieb:
Wertung: 5/5

21.11.2012 11:39:15

prima ding

cristo schrieb:
15.11.2012 18:11:54

wann schliessen denn die devisenmärkte?

gast schrieb:
15.11.2012 13:16:51

Als Europäer sollte einem aber auch bewusst sein, dass nicht alle Länder Europas den Euro als Währung haben.

Mary N. schrieb:
14.11.2012 16:01:12

Seit wann heisst das denn Euroland?? Ich habe bisher angenommen, in Europa zu leben!!

Unbekannt schrieb:
Wertung: 5/5

12.11.2012 11:31:39

sehr gut!!

Josef schrieb:
Wertung: 5/5

11.11.2012 21:38:40

Übersichtlich ,einfach was will man mehr

Schertl schrieb:
11.11.2012 17:46:02

schnell und übersichtlich ist die gewünschte Umrechnung erfolgt.
Danke

Davor schrieb:
Wertung: 5/5

09.11.2012 12:14:45

sehr gut !!!!

pj schrieb:
Wertung: 5/5

09.11.2012 07:49:23

Tut genau was er soll. Einfach und schnell zu bedienen.

Regina Czora schrieb:
Wertung: 5/5

08.11.2012 11:41:34

Schnell und genau!

Winni schrieb:
Wertung: 5/5

06.11.2012 17:02:34

perfekt

fgdfg schrieb:
06.11.2012 13:03:13

dsfsdfc

fuchs_deralte schrieb:
05.11.2012 12:24:02

DM diebstahl am rentner
inbesonder kinder
ihre Dm ersparnisse gestoheln
EZB banken goldmann nur verbrecher
1 USD 2 DM
1 USD 075 cent
cent ist nciht deutsch
das usd verbrecher system will niemand
arm und reich
mittelklasse ausgerottel von rothschild

E.Schmidt schrieb:
Wertung: 5/5

04.11.2012 17:00:12

Excellent

Martin S. schrieb:
Wertung: 5/5

03.11.2012 23:24:38

Leicht zu bedienen, und alle Währungen vorhanden die ich bisher gebraucht habe. Zudem automatisch mit stets aktuellem wechselkurs.

Grinario schrieb:
31.10.2012 08:36:25

5 verschiedene Waehrungsrechner ausprobiert - jedesmal ein anderes Ergebnis. Gibt es keinen Standard?
Bedienung: Gut

Th. Griem schrieb:
Wertung: 5/5

30.10.2012 21:14:43

Sehr genau und schnell, sehr gut...

Andy schrieb:
Wertung: 5/5

30.10.2012 10:04:32

Sehr schön gemacht

Unbekannt schrieb:
Wertung: 5/5

23.10.2012 16:33:25

sehr gut

harryhuahin schrieb:
Wertung: 4/5

19.10.2012 13:44:58

Toll aber muss jedes mal Oesterreich und Thai Bath eingeben

maavoo schrieb:
Wertung: 5/5

18.10.2012 20:06:41

einfach gehalten, alle länder sind drin, so muss es sein, nur zu empfehlen!!

jerzyk schrieb:
Wertung: 5/5

18.10.2012 13:21:48

schnell, übersichtlich

T.R. schrieb:
Wertung: 5/5

13.10.2012 03:48:18

Sehr hilfreich,bin sehr oft in Asien.Kurse wechseln hier ständig.

Seite:  1...10111213141516...28
Kommentar hinzufügen

Währungsrechner

Der Währungsrechner von finanzen.net bietet Ihnen Wechselkurse zu zirka 160 internationalen Währungen. Indem Sie Ihre gewünschte Ausgangs- und Zielwährung in den beiden Listen des Währungsrechners wählen und den gewünschten Betrag eingeben, liefert Ihnen der Währungsrechner umgehend die Ergebnisse. Zudem können Sie den Währungsrechner nach einem bestimmten Datum filtern lassen. Somit ermöglicht Ihnen der Währungsrechner die Suche nach historischen Wechselkursen. Die Resultate des Währungsrechners erhalten Sie in übersichtlicher tabellarischer Form - inklusive des Eröffnungskurses sowie des Schlusskurses vom Vortag. Zudem zeigt Ihnen der finanzen.net-Währungsrechner das jeweilige Tagestief beziehungsweise Tageshoch des Kurstages an.

ANZEIGE

Währungsweltkarte